Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Natur-Umwelt / Naturschutz / Naturschutzwacht

Naturschutzwacht

 

Naturschutzwächter

 

Die Naturschutzwächter unterstützen die Untere Naturschutzbehörde in ihrer aufklärenden und beratenden Tätigkeit. Sie kontrollieren das Befolgen der Naturschutzgesetzte sowie Rechtsvorschriften und vermitteln Freude und Wissen an und über die Natur, um das Verständnis über die Natur zu fördern. Auch beobachten sie Veränderungen in der Natur und melden diese weiter, um die Lebensgrundlage vieler Tiere und Pflanzen zu sichern und die Landschaft zu pflegen.

Die Naturschutzwächter dürfen zur Erfüllung ihrer Aufgaben:
• eine Person zur Feststellung ihrer Personalien anhalten
• die angehaltene Person zu einer Polizeidienststelle bringen, wenn die Feststellung ihrer Personalien an Ort und Stelle nicht vorgenommen werden kann oder wenn der Verdacht besteht, dass ihre Angaben unrichtig sind
• eine Person vorübergehend von einem Ort verweisen oder ihr vorübergehend das Betreten eines Orts verbieten (Platzverweis)
• unberechtigt entnommenes Gut und Gegenstände sicherstellen, die bei Zuwiderhandlungen nach Absatz 2 verwendet wurden oder verwendet werden sollen.

Das Stadtgebiet der Naturschutzwächter ist in vier Zonen aufgeteilt (Ost, Mitte und West). Im Osten ist zusätzlich noch ein Wächter für das Naturschutzgebiet im Einsatz. Zur Zeit befinden sich vier Wächter bei der Stadt Landshut im Dienst, welche mit Dienstkleidung, Dienstmarke, Dienstausweis, Kartenmaterial, Winkerkelle und Fotoapparat ausgestattet sind.

 

Internetseiten mit weiteren Informationen:
Faltblatt: Die Bayerische Naturschutzwacht
Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit

 

Dienstmarke
Dienstmarke

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Fachbereich Naturschutz / Arten- und Tierschutz

Dieter Dort
Luitpoldstraße 29a,
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 16 88
Fax: 0871 - 88 14 32
E-MailBeschreibung