Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Landshuter Umweltmesse

Landshuter Umweltmesse

Von 24. bis 26. März 2017 werden der Landshuter Messepark sowie die Flächen in und um die Sparkassenarena wieder zum Schauplatz für Produkte, Dienstleistungen und Innovationen.

Die ökologische Informations-, Kontakt-, Präsentations- und Wissensplattform für die gesamte Region.

Der großartige Erfolg der ersten Landshuter Umweltmesse 2006 steigerte sich von Jahr zu Jahr. Im März 2013 besuchten erstmalig über 40.000 Gäste die bislang erfolgreichste Landshuter Umweltmesse.

Zum 12. Mal werden die Besucher nun die Gelegenheit innovative Produkte und Dienstleistungen mit den Schwerpunkten

  • Natur und Technik,
  • Bauen & Wohnen,
  • Energie und Mobilität,
  • Gesundheit und Ernährung

zu bestaunen. Die Landshuter Umweltmesse zeigt an vier Tagen bei freiem Eintritt, was Industrie, Handwerk, Forschung, Handel und Dienstleistung an umwelt-, klima- und gesundheitsfreundlichen Leistungen bieten. Dieses Angebot hat der ganzheitlichen Betrachtungsweise von der Herkunft der Rohstoffe über deren Verarbeitung bis hin zur Entsorgung standzuhalten.

Neben Ausstellung, Vorträgen und Vorführungen beinhaltet das vielfältige Rahmenprogramm Kunst- und Kulturbeiträge. Ein breites Angebot an ökologischen Schmankerln aus der Region und eine unentgeltliche umweltpädagogische Kinderbetreuung runden das Programm ab.

Wir bieten Ihnen kostenlose Besucherparkplätze sowie die kostenfreie Nutzung von vier abgetrennten Vortragsräumen.

 

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

täglich 10 - 18 Uhr

Plakat 2017

Plakat Umweltmesse 2017

Ansprechpartner und Anmeldung

LA-umwelt gemeinnützige GmbH

Landshuter Umweltzentrum e.V.
Neckarplatz 4a
84036 Landshut
Tel.: 0871 - 974 55 55
Fax: 0871 - 965 78 47
E-MailInternetauftrittBeschreibung