Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Landshuter Entenrennen

13. Landshuter Entenrennen: An die Enten, fertig, los!

Am Sonntag, 30. September 2018 werden wir bereits zum 13. Mal, unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Alexander Putz, das "Landshuter Entenrennen" veranstalten.

In einem spannenden Rennen liefern sich 5.555 kleine Badeenten ein Wettschwimmen auf der Isar - von der Luitpoldbrücke bis zum Maxwehr.  Unsere Rennenten haben das Trainislager bereits bezogen und bereiten sich schon akribisch auf die Herausforderung vor.

Wir hoffen auch nächstes Jahr auf viele Besucher und natürlich auf schönes Wetter.

Für 5 Euro pro Los werden Sie Pate einer Rennente und haben somit die Möglichkeit, den Hauptpreis "Ford Fiesta" zu gewinnen. Zur Erinnerung und als Dankeschön erhalten Sie für jedes gekaufte Los als Souvenier eine "Ente".

Rennverlauf

Ziel Entenrennen

Der Start erfolgt an der Luitpoldbrücke. Zum Start werden die Enten aus einem Startbehältnis (Kipper, Radlader, Seecontainer, Glascontainer, Bigbag o.ä.) in die Isar gekippt.
 
Am Ziel vor dem Maxwehr werden die Enten so abgelenkt, dass sie einzeln die Ziellinie passieren und so entnommen werden können.

Weitere Dienste

Dauer

14 - 16 Uhr

Veranstalter

Landshuter Netzwerk e.V.
Bahnhofsplatz 1a
84032 Landshut
Tel. 0871 - 96367-149
entenrennen(at)landshuter-netzwerk.de
www.landshuter-netzwerk.de