Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Kultur / Pressedetais-Kultur

Kultur - News

Burgweihnacht: Verkehrsführung u. Shuttle-Service

Auf der Burg Trausnitz findet von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. November, und von Freitag, 2., bis Sonntag, 4. Dezember, die weihnachtliche Verkaufsausstellung „Burgweihnacht“ statt. Daher ist im Umfeld des Veranstaltungsbereiches sowohl für den fließenden als auch den ruhenden Verkehr mit Einschränkungen zu rechnen.

Foto: www.gartenlust.eu

 

So gilt an den Veranstaltungsfreitagen und -samstagen jeweils zwischen 12 und 22 Uhr sowie an den Sonntagen von 10 bis 20 Uhr entlang der gesamten Edmund-Jörg-Straße, der Kalcherstraße, der Prof.-Kurt-Huber-Straße, der Gerhard-Hauptmann-Straße sowie einem Teilbereich der Adelmannstraße ein Haltverbot. Ebenso sind die unmittelbaren Zufahrtsstraßen für den sonstigen Verkehr gesperrt, so dass ein Befahren der Straßenzüge lediglich für die Anwohner, Personen mit Behinderung sowie die Organisatoren und die Mitwirkenden der Veranstaltung möglich ist.

Für die Besucher der Ausstellung wird am Freitag und Samstag ein kostenloser Bus-Shuttle eingerichtet und zwar jeweils von 12.15 bis 22 Uhr sowie am Sonntag zwischen 10.15 bis circa 20 Uhr zwischen der Altstadt (Haltestelle Mc Donald‘s), der Grieserwiese (Haltestelle Altes Wachgebäude) und der Burg Trausnitz (Haltestelle Hofgartenparkplatz). Zur geordneten Durchführung der Veranstaltung insbesondere aber zur Aufrechterhaltung der Sicherheit und Leichtigkeit des Verkehrs sowie der jederzeitigen Zufahrt für Feuerwehr und sonstige Rettungsfahrzeuge werden die Verkehrsteilnehmer gebeten, die angeordneten Verkehrsbeschränkungen zu beachten.

 

Alle Infos rund um die "Burgweihnacht" gibt es auf der Internetseite des Veranstalters unter Opens external link in new windowwww.gartenlust.eu.

 

 

 


23.11.2016

Weitere Dienste