Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Kultur / Musikschule / Wettbewerb Jugend musiziert

Wettbewerb "Jugend musiziert" 2020

Städtische Musikschule glänzt beim Regionalwettbewerb

Die Städtische Musikschule ist stolz auf ihren Nachwuchs.

Vor kurzem fand der 57. Wettbewerb "Jugend musiziert" auf Regionalebene für die Städte und Landkreise Landshut, Dingolfing-Landau, Straubing-Bogen und Kelheim in der Städtischen Musikschule Landshut statt.

Gewertet wurden diesmal Klavier, Harfe, Gesang und Drum-Set (Pop) als Solowertung sowie Streicher-Ensemble und Bläser-Ensemble.

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Landshut waren folgende Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Landshut sehr erfolgreich:

Erste Preise mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb nach Regensburg, der vom 3. bis 6. April stattfindet, erspielten sich Florian Krüger, Tibo Siebert, Paul Soller (Klavier), Sophia Mayerhöfer (Harfe),  Moritz Gill (Trompete, Bläserensemble) und Felicitas Arnold, Ariyah Körber, Isabell Schuster und Veronica Vilsmeier (Blockflöten, Bläserensemble). Die Preisträger erhalten Unterricht von Monika Devátá, Irmgard Gorzawski, Mathias Huth, Martin Stefani und Tanja Wagner.

Einen Ersten Preis ohne Weiterleitung erhielten Jonathan Nolewajka aus der Klavierklasse Tanja Wagner, Franziska Knoblach, Lubina Pannermayr und Lucia Stumpfegger aus der Harfenklasse Irmgard Gorzawski, Kilian Türk aus der Schlagzeugklasse Albert Kraheberger und Lilli Josephine Ringert aus der Violinklasse Angelika Fichter. Einen Zweiten Preis erspielten sich Veronica Vilsmeier und Lea Marie Werner aus der Klavierklasse Tanja Wagner und Valentin Mayer und Linus Türk aus der Schlagzeugklasse Albert Kraheberger.

Weitere Dienste

Bürozeiten

Montag bis Donnerstag
von 09.00 - 12.00 Uhr
und 14.00 - 16.00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Kontakt

Städtische Musikschule

Niedermayerstraße 59
84036 Landshut
Tel.: 0871 - 2 64 27
Fax: 0871 - 2 16 12
E-MailBeschreibung