Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Kultur / Musikschule / Chöre

Landshuter Chorspatzen

Der Kinderchor "Landshuter Chorspatzen" probt montags von 16:00 bis 16:45 Uhr unter der Leitung der Lehrkraft Christoph Schäfer.
Interessierte Kinder sind herzlich willkommen.

Die Stimme ist das ureigenste Instrument. Viele ältere Menschen behaupten von sich: „Ich kann nicht singen!“. Die damit verbundenen Hemmungen zeigen deutlich, dass der junge Mensch früh unter fachkundiger Anleitung das Singen „üben“ sollte. Das Singen in einer Gemeinschaft ist dafür die beste Möglichkeit.

Elementare Stimmbildung, Konzentrationsförderung durch „auswendig“ singen, Übungen zur Verbesserung der Aussprache, konzentrierte Vorbereitung von Auftritten u.v.m. wirken sich auf Ihr Kind positiv aus. Die Kinder erfahren eine Wahrnehmungsförderung durch Rhytmik, Singen und Musik.

Auch auf die Sprachentwicklung wirkt das Singen positiv. Durch die Verbindung von Sprache und Melodie können sich die Kinder Wörter leichter merken und Neues einfacher behalten. Der Wortschatz erweitert sich mit jedem neuen Lied, bekannte Wörter werden gefestigt. Lautmalereien und Reime fördern das Sprachgefühl und die Flexibilität im Umgang mit Sprache. Und für viele Kinder schaffen Lieder einen ersten Zugang zur Poesie. Wer sprechen lernt, muss vor allem eines können: gut hinhören. Genau das wird durch Singen gefördert. Singen macht das genaue Hören nötig. Eine Studie der Bertelsmann-Stiftung („Musik schafft Persönlichkeiten“) macht deutlich, dass das Beschäftigen mit Musik das Hören im Allgemeinen verbessert.

Weitere Dienste