Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Familie / Mobilität / Bus und Bahn

Mit Bus und Bahn in und um Landshut mobil

Ob auf der Schiene oder der Straße: mit Bus und Bahn kommt man in Landshut entspannt ans Ziel. Auf den Seiten der Stadtwerke Landshut und der Südostbayernbahn kann man mehrzu diesen beiden Verkehrsmitteln erfahren.

 

Bus fahren in Landshut

Mal zur Abwechslung mit dem Bus in die Stadt fahren? Ganz einfach: Mit den 13 Stadtlinien der Stadtwerke Landshut kommen man zu den "Hotspots" der Stadt Landshut. Und wenn es dann einmal spät werden sollte, bringen die 10 Abendlinien ihre Fahrgäste wieder nach Hause. Pendler profitieren von den verschiedenen Expresslinien zum Hauptbahnhof, welche auf die Zugabfahrtszeiten nach München und Regensburg abgestimmt sind.

Die Tarife können hier eingesehen weden.

 

Fahrradmitnahme in der Bahn

In der Südostbayernbahn können ab Landshut wieder kostenlos Fahrräder transportiert werden. Radreisende, die bisher ab Egglkofen und mit Eintritt in den Landkreis Landshut für ihr Fahrrad einen Fahrschein lösen mussten, können sich freuen: Ab dem 1. Juli wird auch einer der letzten Bahnabschnitte der Südostbayernbahn für die Fahrradmitnahme nach vier Jahren Unterbrechung wieder kostenlos. Stadt und Landkreis Landshut haben dafür zusammen mit der Südostbayernbahn ein Abkommen geschlossen und übernehmen zu je 50% die Kosten.

Fahrräder reisen aber nur dann kostenlos, wenn der Reisende für sich weiterhin einen gültigen Fahrausweis abstempelt und im Rahmen der Platzkapazität für Fahrräder noch Stellplätze zur Verfügung stehen. In den Triebwägen zwischen Landshut und dem Süden stehen aber immer ca. 35 Stellplätze zur Verfügung.

Weitere Dienste

Kontakt

Kundenzentrum

Stadtwerke Landshut
Altstadt 74
84028 Landshut
Tel.: 0800- 087 18 71
E-MailInternetauftritt
 

Busroutenplaner


. .
: Uhr


Service: Bayern Fahrplan

Mobilitätsapp "Wohin du willst"