Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Bildung / Stadtbücherei / Aktionen / Literanauten

Literanauten überall

Der Jugendleseclub der Stadtbücherei Landshut führte von 2014 bis 2017 im Rahmen des bundesweiten Leseförderprojekts "Literanauten überall" Workshops und Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern durch.

Bei diesem Projekt, das überregional vom "Arbeitskreis für Jugendliteratur e.V." koordiniert wurde, lag der Fokus auf der Eigenbeteiligung der Jugendlichen. Leseclubs entwickelten eigene Projektideen, um Gleichaltrige mit Buchaktionen anzusprechen. Dazu zählten z.B. Poetry-Slam- und Manga-Workshops, Schreibwerkstätten mit Autoren oder eine Filmwerkstatt zu Büchern. Ziel war es, auch jugendliche Wenigleser und Bildungsbenachteiligte mit Literatur in Kontakt zu bringen.

Der Jugendleseclub der Stadtbücherei Landshut nutzte hierbei das neue Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung für eigene Literaturprojekte in Landshut. Kooperationspartner waren das Jugendkulturzentrum "Alte Kaserne", die Mittelschule St. Wolfgang, die Staatliche Wirtschaftsschule und die Volkshochschule Landshut. Insgesamt wurden vom Jugendleseclub Landshut 11 Einzelprojekte durchgeführt.

Das Projekt lief Ende 2017 aus. Bei einem großen gemeinsamen Abschlusswochenende vom 24. - 26. November 2017 in Bad Hersfeld wurde eine positive Bilanz gezogen.

Weitere Informationen finden Sie unter Bündnisse für Bildung  oder hier ...

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Georg Braun
Am Kerschacker 1
84036 Landshut
E-Mail
 

Ansprechpartner

Leitung Jugendleseclub

Theresa Verhoven
Weilerstraße 23
84032 Landshut
Tel.: 0871/71055
E-MailInternetauftritt