Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Wirtschaftsschule Seligenthal

Wirtschaftsschule Seligenthal
Wirtschaftsschule Seligenthal

 

Die Wirtschaftsschule Seligenthal - jetzt auch für Jungen

"Starke Persönlichkeiten" zu entwickeln, die später in Beruf und Gesellschaft erfolgreich sein werden, ist das Ziel der täglichen Arbeit mit den Schülerinnen.

Neu ist, dass dieses Angebot ab dem Schuljahr 2015/16 auch für Jungen gilt, d.h. sowohl in der vier- als auch in der zweijährigen Wirtschaftsschule Seligenthal werden ab jetzt Jungen aufgenommen.

Die vierjährige Form der Wirtschaftsschule, die sich an die 6. (bzw. 7.) Klasse der Mittelschule oder auch der Realschule bzw. des Gymnasiums anschließt, sowie die zweistufige Form, die nach dem Quali bzw. einer neunten Klasse einer Realschule oder eines Gymnasiums besucht werden kann, führen zur Mittleren Reife.

Im Job, beim Einkaufen, im Urlaub - wirtschaftliche Aspekte begegnen uns Tag für Tag. Gehaltsabrechnung und Lohnsteuer, Arbeits- oder Mietvertrag, EC-Karte, Mehrwertsteuer und Reklamationen, Dollarkurs und Computer - sie alle sind Bestandteile unseres modernen Lebens. Und auch im Beruf kommt man ohne wirtschaftliche Kenntnisse kaum noch aus.

Absolventen der Wirtschaftsschule sind durch die Verbindung von allgemeiner und kaufmännischer Bildung bestens auf die Bewältigung dieser Herausforderungen vorbereitet.

Qualitätsvoller Unterricht, eine familiäre Atmosphäre, die Zeit und Aufmerksamkeit für jede Schülerin und jeden Schüler lässt, und viele Angebote über den Unterricht hinaus haben unserer Schule schon viele Auszeichnungen beschert.

So wurde die Wirtschaftsschule als Prüfungszentrum für den 'Europäischen Computerführerschein' anerkannt und sechsmal als Umweltschule Europas ausgezeichnet. Die Vermittlung von Werten nimmt im Schulalltag einen hohen Stellenwert ein. So wurde ihr hinsichtlich des Einsatzes gegen Diskriminierung und für ein respektvolles Miteinander der Titel 'Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage' verliehen. Aufgrund ihres überdurchschnittlichen Engagements in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik, darf die Wirtschaftsschule Seligenthal seit neuestem den Titel "MINT-freundliche Schule" führen und seit diesem Schuljahr, aufgrund zahlreicher Projekte im Bereich "fairer Handel" zusätzlich den Titel FairTrade-Schule tragen.

Die hohe Qualität der Ausbildung, sowohl in der vierjährigen als auch in der zweijährigen Form, ist bekannt, die Absolventen sind auf dem Arbeitsmarkt gefragt. Die Schüler haben in den letzten Jahren attraktive Ausbildungsplätze bekommen oder ihren Bildungsweg auf einer weiterführenden Schule fortgesetzt.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage: http://www.wirtschaftsschule.seligenthal.de

Anzahl Schüler/Jahrgang

Schuljahr 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16
  SZ/KL SZ/KL SZ/KL SZ/KL SZ/KL SZ/KL
7. Klasse 36/2 47/2 48/2 47/2 30/1 43/2
8. Klasse 50/2 45/2 49/2 52/2 47/2 39/2
9. Klasse 53/2 47/2 48/2 50/2 46/2 48/2
10. Klasse 78/3 79/3 72/3 66/3 74/3 102/4
11. Klasse 29/1 27/1 20/1 16/1 21/1 21/1
insgesamt 246/10 245/10 237/10 231/10 218/9 253/11

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Wirtschaftsschule Seligenthal

Schulleitung Dr. Oliver Klosa
Bismarckplatz 14
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 82 12 03
Fax: 0871 - 82 12 05
E-MailInternetauftrittBeschreibung