Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Bildung / Musikschule / Wettbewerb Jugend musiziert

Wettbewerb "Jugend Musiziert 2017"

Erfolgreiche Musikschüler beim Landeswettbewerb

Vom 7. bis 11. April stand Bad Kissingen wieder einmal im Mittelpunkt bundesweiten Interesses. Der 54. Landeswettbewerb "Jugend musiziert" zog die Stadt in seinen Bann. Knapp 900 Jugendliche hatten sich für den renommierten Nachwuchswettbewerb qualifiziert. Einzel - und Ensemblewettbewerbe wurden von 85 Jurorinnen und Juroren bewertet, und sie vergaben Punkte und Preise für die beeindruckenden künstlerischen Leistungen der jungen Leute. Das Niveau dieses musikalischen Leistungsvergleichs ist sehr hoch. Entscheidend für ein erfolgreiches Abschneiden ist die musikalische Begabung in Verbindung mit der monatelangen konsequenten Vorbereitung. Wegen der großen Leistungsdichte beim Landeswettbewerb sind aber auch die Wahl des Programms, Tagesform, Bühnenpräsenz, gute Nerven und viele andere Fakto­ren mitentscheidend.

Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Landshut waren als Gewin­ner ihres Regionalwettbewerbs in Bad Kissingen angetreten.

Über eine Weiterleitung zum Bundeswettbewerb, der vom 1. bis 8. Juni in Paderborn stattfindet, dürfen sich der 12-jährige Elias Draxinger, Drumset, Schüler von Albert Kraheberger und die 15-jährige Carla Usberti, Klavier, Schülerin von Tanja Wagner freuen.

In der Solowertung Klavier erspielte sich Julia Dendl, Schülerin von Tanja Wagner einen zweiten Preis.

Für die hervorragenden Leistungen gratulieren wir den jungen Künstlern und ihren Lehrern recht herzlich und wünschen Elias Draxinger und Carla Usberti beim Bundeswettbewerb viel Erfolg.

Julia Dendl, Elias Draxinger und Carla Usberti

Städtische Musikschule glänzt beim Regionalwettbewerb

Die Städtische Musikschule ist stolz auf ihren Nachwuchs
Die Städtische Musikschule ist stolz auf ihren Nachwuchs.

Vor kurzem fand der 54. Wettbewerb "Jugend musiziert" auf Regionalebene für die Städte und Landkreise Landshut, Dingolfing-Landau, Straubing-Bogen und Kelheim in der Städtischen Musikschule Landshut statt.

Gewertet wurden diesmal Klavier, Gesang und Drum-Set (Pop) als Solowertung sowie Streicher- und Bläser-Ensembles.

Beim Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" in Landshut gingen aus der Städtischen Musikschule Landshut 9 Preisträger hervor:

Erste Preise mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb nach Bad Kissingen, der vom 7. bis 11. April stattfindet, erspielten sich Julia Dendl und Carla Usberti (Klavier) und Elias Draxinger (Drum-Set). Die Preisträger erhalten Unterricht von Albert Kraheberger und Tanja Wagner.

Einen Ersten Preis ohne Weiterleitung erhielten Charlotte Bornholdt, Le Vi Huynh und Minh-Thi Huynh aus der Klavierklasse Tanja Wagner, Paul Soller aus der Klavierklasse Mathias Huth und Viktoria Lyapin und Linus Türk aus der Schlagzeugklasse Albert Kraheberger.

 

Weitere Dienste

Städtische Musikschule

Niedermayerstraße 59
84036 Landshut
Tel.: 0871 - 2 64 27
Fax: 0871 - 2 16 12
E-MailBeschreibung