Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Bildung / Musikschule / Orchester

Blasorchester der Städtischen Musikschule Landshut

Sinfonisches Blasorchesters der Städtischen Musikschule unter Leitung von Bernhard Priller (Foto: Susanne Zech)
Sinfonisches Blasorchesters der Städtischen Musikschule mit dem Gründer Bernhard Priller (Foto: Susanne Zech)

Das Sinfonische Blasorchester der Städtischen Musikschule Landshut wurde 1983 von Bernhard Priller gegründet. Der Orchesterbetrieb begann damals mit sieben Musikern. Daraus entstanden ist bis heute ein stattliches Orchester mit fast fünfzig Musikern. Diese treffen sich wöchentlich zum gemeinsamen Proben. Dabei stehen immer aktuelle Bearbeitungen von Filmmusik und Musical, sowie interessante Originalkompositionen auf dem Probenplan. Musikantenstadel- und Bierzeltmusik sind hier kein Thema. Ein Geheimtipp sind die stets ausverkauften Konzerte des Orchesters im Rathaus-Prunksaal geworden, die jährlich im November als Vormittags-Matinee stattfinden. Ein besonderer Anreiz für die Musiker und Musikerinnen sind die mittlerweile jährlichen Musical-Flug-Reisen im In- und Ausland.
Seit September 2015 leitet Claudio Temporale das Orchester.

 

Jugendstreichorchester der Städtischen Musikschule Landshut

Jugendstreichorchester der Städtischen Musikschule
Jugendstreichorchester der Städtischen Musikschule

"Satter Streicherklang, musikalische Kraftentfaltung, hohes Mass an Diziplin und Präzision, erstaunliche musikalische Reife...", so und ähnlich lauteten die Pressestimmen über die Konzerte von Herbert Gills Jugendstreichorchester in den vergangenen Jahren. Und in der Tat spielen die jungen Streicher der Städtischen Musikschule bei ihren Auftritten sowohl barocke, klassische und romantische Standardwerke, als auch zeitgenössische Kompositionen und Uraufführungen mit Einfühlungsvermögen und großem Engagement. Regelmäßig treten herausragende junge Solisten mit dem Ensemble auf.Gerade durch diese Vielseitigkeit hat sich das Ensemble eine – für ein Jugendorchester  - beachtliche Virtuosität, Klangspektrum und Homogenität erarbeitet. Der Geiger Herbert Gill hat das Orchester 1991 gegründet. Reisen führten das JSO zu internationalen Jugendmusikfestivals nach Budapest, Barcelona und Trondheim. Die Mitglieder im Alter von 13 bis 20 Jahren  treffen sich einmal wöchentlich zum Proben. Ein Höhepunkt im Orchesterjahr sind neben den ca. 5 öffentlichen Konzerten, die Intensiv-Probentage in der Musikakademie Alteglofsheim, traditionell in den Faschingsferien.

Weitere Dienste

Termine

01.12.2013, 11 Uhr,
Rathausprunksaal:

Jubiläumskonzert zum 30jährigen Bestehen des Blasorchesters der Städt. Musikschule. Weitere Infos im Veranstaltungskalender.