Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Bildung / Gymnasien / Gymnasium Seligenthal

Gymnasium Seligenthal

Gymnasium Seligenthal
Gymnasium Seligenthal

Das Gymnasium Seligenthal ist Teil des Schul- und Bildungszentrums in der Trägerschaft der Schulstiftung Seligenthal.
Die Schule blickt auf eine über  200-jährige Tradition zurück, denn bereits 1782 eröffnete die Abtei eine Mädchenschule, die auch die Zeit der Säkularisation überdauerte. Der Auftrag der schulischen Erziehung wurde 1836 durch König Ludwig I erneut bekräftigt und wird bis heute mit großem Engagement verfolgt.
Das Gymnasium bietet drei Zweige: den sprachlichen Zweig (SG), den wirtschafts- und sozialwissenschaftlichen Zweig mit sozialwissenschaftlichem Profil(WSG) und seit dem Schuljahr 2008/09 den musischen Zweig(MG). Ab dem Schuljahr 2009/10 können für alle Zweige auch Jungen angemeldet werden.
Die erste Fremdsprache  ist für alle Zweige  Englisch, als zweite Fremdsprache besteht im WSG die Wahl zwischen Latein und Französisch, in den anderen beiden Zweigen ist Latein verpflichtend, im SG folgt als dritte Fremdsprache Französisch. In allen Zweigen kann in der 10. Jahrgangsstufe die zweite Fremdsprache durch Spanisch als spät beginnende Fremdsprache ersetzt werden. Ein reichhaltiges Wahlfachangebot (Italienisch, Chor, Orchester, Bigband, Hauswirtschaft, Mathelabor, Fußball…..) ergänzt den Pflichtunterricht.

Als Schule in kirchlicher Trägerschaft fühlen wir uns der ganzheitlichen Erziehung der Heranwachsenden Hand in Hand mit dem Elternhaus in besonderer Weise verpflichtet. Wir sind überzeugt, dass christliche Grundhaltungen und Werte in Zeiten komplexer Gesellschaftsstrukturen und vielfältiger Lebensentwürfe eine wertvolle Basis sind, um seinen ganz persönlichen Lebensweg zu finden und sein Leben erfüllt zu gestalten.
Die Vermittlung eines fundierten Wissens, das Entdecken und Fördern kreativer Talente in Musik, Sport und Kunst sowie die Stärkung sozialer Kompetenzen sollen die Jugendlichen befähigen, ihre individuelle Persönlichkeit zu entfalten und selbstbewusst ihre Verantwortung  in der Gesellschaft zu übernehmen.

Besondere Projekte sollen helfen, diese Ziele zu erreichen:
Als einziges Landshuter Gymnasium nimmt Seligenthal seit vielen Jahren am bundesweiten Wettbewerb "Jugend debattiert" teil, in dem Schüler und Schülerinnen ab der 8. Klasse in der Debatte und der freien Rede geschult werden.

Im Projekt "Faire Kommunikation" werden die Schülerinnen und Schüler für ein respektvolles und faires Umgehen miteinander sensibilisiert. Besonders ausgebildete Mediatoren stehen zudem allen Schülerinnen und Schüler in Sprechstunden zur Verfügung und helfen als unparteiische Schlichter in Konfliktfällen eine für beide Parteien akzeptable Lösung zu finden.

Die Unicef- Gruppe lenkt das Augenmerk auf benachteiligte Kinder in der Welt und schärft den Blick für soziale und wirtschaftliche Ungerechtigkeit in einer globalisierten Gesellschaft.

Tutoren  helfen den Jüngeren der Schulfamilie sich problemlos in der neuen Schule einzugewöhnen und stärken so das gegenseitige Verantwortungsgefühl.
In "Mädchen machen Technik" werden in Zusammenarbeit mit der TU München Mädchen ermuntert, sich mit naturwissenschaftlichen Fragestellungen und ihrer  technischen Umsetzung zu beschäftigen.

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern auf Wunsch ein warmes Mittagessen.
Für die Unterstufe besteht darüber hinaus die Möglichkeit einer Nachmittagsbetreuung bis 17.00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer homepage www.gymnasium.seligenthal.de unter "Schulprofil".

Anzahl Schüler/Jahrgang

Schuljahr 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16
  SZ/KL SZ/KL SZ/KL SZ/KL SZ/KL SZ/KL
5. Klasse 172/6 140/5 111/4 98/4 104/4 89/4
6. Klasse 160/6 178/6 140/5 102/4 103/4 108/4
7. Klasse 101/4 141/6 162/6 129/5 95/4 91/4
8. Klasse 96/4 96/4 134/6 152/6 122/5 83/4
9. Klasse 97/3 94/4 93/4 125/5 147/6 118/5
10. Klasse 90/3 102/4 95/4 97/4 125/5 154/6
Q11 87 77 97 87 86 110
Q12 84 84 80 91 86 85
K 13 105 0 0 0 0 0
Brückenklasse           20/1
insgesamt 992/26 912/29 912/29 881/28 869/28 858/28
             
             

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Gymnasium der Schulstiftung Seligenthal

Schulleitung Frau Oberstudiendirektorin (i.K.) Ursula Weger
Bismarckplatz 14
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 82 12 03
Fax: 0871 - 82 12 05
E-MailInternetauftritt