Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Rotary-Club: 4000 Euro für Quellen der Isarhangleiten

Der Rotary-Club Landshut begleitet mit seinem Projekt „Quellen der Isarhangleiten“ den Schutz, den Erhalt und die Renaturierung der natürlichen Wasseraustritte an den Hängen des Isartals vom Hofgarten bis in die Ochsenau. Dazu übergab der Past-Präsident Dr. Christian Gamel (rechts) in Vertretung des amtierenden Präsidenten Patrick Engels im Landshuter Hofgarten am ehemaligen Schwanenteich eine großzügige Spende in Höhe von 4.000 Euro an die Betreuer Margit Urban, Leiterin des Stadtgartenamtes, und Philipp Herrmann, Gebietsbetreuer in Stadt und Landkreis Landshut.

Dr. Christian Gamel vom Rotary Club Landshut überreicht eine Spende für die Renaturierung der Quelle am ehemaligen Schwanenteich im Landshuter Hofgarten.

 

Erst kürzlich konnte die erste Quell-Renaturierung am Wolfsbacher Weg an den Steilhängen hinter der Sparkassenakademie abgeschlossen und der Natur wieder übergeben werden. Im Hofgarten soll die gefasste Quelle wieder geöffnet und in einen natürlichen Zustand rückgebaut werden. Wo einst der Schwanenteich eine Attraktion des herzoglichen Gartens darstellte, erinnert heute ein hölzerner Pavillon an die kurfürstliche Gartengestaltung mit Wasserspielen und Teichanlagen. Mit dieser Anschubfinanzierung soll der Schutz und Erhalt weiterer Quellhänge als Gesamtprojekt auf den Weg gebracht und gefördert werden.


23.04.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
1516
17
18192021
22232425262728
293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail