Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe

Veranstaltungsdetails

Zurück zur Übersicht

Beginn Di, 28.01.20 19:00
Ende Di, 28.01.20 21:00
Veranstaltung 10 Jahre Wissen um Missbrauch in kathol. Internaten: Was wurde gelernt? Wie geht Prävention? (Eintrag bearbeiten)
Veranstaltungsort Salzstadel
Kategorie Podiumsdiskussion
Kategorie 2
Kategorie 3
Zielgruppe Alle
Beschreibung Das Schweigen muss gebrochen werden – so titelte die Berliner Morgenpost am 28. Januar 2010 und veröffentlichte den Brief des Rektors, Pater Klaus Mertes, der den Missbrauch in der katholischen Kirche erstmals offen ansprach. Auf den Tag 10 Jahre danach kommt P. Mertes zusammen mit einem der renommiertesten Sachverständigen für den Missbrauch in Institutionen, dem Ulmer Kinderpsychiater Dr. Jörg Fegert, zu uns auf das BLAUE SOFA. Es geht um eine Bilanz und um den Blick auf das, was weiter geschehen muss …

Diskussion auf dem Blauen Sofa
Mit Prof. Dr. Jörg Fegert, Klinik f. Kinder- und Jugendpsychiatrie Ulm und Pater Klaus Mertes SJ, Direktor des Kollegs St. Blasien

Veranstalter: HSG in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Mechthild Wolff, mit IKON und der Forschungsgruppe „Kinderschutz in Institutionen.“
Vorverkaufsstellen
Homepage (URL) https://www.haw-landshut.de/aktuelles/veranstaltungen/veranstaltungen-detailansicht/cal/10-jahre-wissen-um-missbrauch-in-kathol-internaten-was-wurde-gelernt-wie-geht-praevention.html?
weitere Infos - Hompage (URL)
Tickets im Internet (URL)
Veranstalter (falls nicht in Auswahl gelistet) HSG in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Mechthild Wolff, mit IKON und der Forschungsgruppe „Kinderschutz in Institutionen.“
Tel. 0871 - 50 60
Fax. 0871 - 50 65 06
Bild

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Veranstaltung melden

Weitere Dienste