Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe

Veranstaltungsdetails

Zurück zur Übersicht

Beginn Mo, 14.10.19 19:00
Ende Mo, 14.10.19 21:00
Veranstaltung Denken+Machen - Innovationstreff: BLVKK i.G. (Eintrag bearbeiten)
Veranstaltungsort sonstiger Veranstaltungsort
Kategorie Vorträge
Kategorie 2 Workshop, Seminar, Schulung
Kategorie 3
Zielgruppe Alle
Beschreibung Beim Denken+Machen - Innovationstreff am 14.10.19 stellt Sigrid Diewald den Bayerischen Landesverband der Kultur- und Kreativwirtschaft in Gründung vor. Dieser Verein, der im Herbst 2019 gegründet werden soll, will die Akteure der Kreativszene in Bayern vereinen. Nach der geplanten Gründung im Herbst 2019 wird der BLVKK als kompetenter Ansprechpartner der Branche zur Verfügung stehen. Als einziger Verband, der die gesamte Kultur- und Kreativwirtschaft unter einem Dach abbildet, und nicht einseitig Interessen einer Teilbranche vertritt.
Die Idee zur Gründung entstand 2018 bei einem Netzwerkabend der Branche in München. Im Moment sind Mitglieder aus Oberpfalz, Oberbayern und Oberfranken aktiv. Diewald freut sich auf das Treffen in Landshut. „Wir sind gespannt auf die Kreativszene in Landshut! Wir hoffen, dass wir möglichst viele Akteure mit der Aktion erreichen.“

Der Denken+Machen - Innovationstreff richtet sich nicht nur an potentielle Existenzgründer. Er ist auch offen für Menschen, die „nur“ ein Projekt auf die Beine stellen wollen oder noch überlegen, ob sich ihre Idee für ein Geschäftsmodell überhaupt eignet. Im Vordergrund stehen das Netzwerken und ein unkomplizierter Informationsaustausch für Interessierte aus der Stadt und dem Landkreis Landshut.

Das Treffen findet am Montag, den 14. Oktober 2019, um 19 Uhr im Nebenzimmer des Restaurants Puccini in der Herrngasse 385-386 in Landshut statt. Da es sich beim Innovationstreff um eine Netzwerkveranstaltung handelt, wird um eine Anmeldung über Xing, Meetup oder per E-Mail an kontakt@corpusart.de gebeten, ist aber für Spontanentschlossene nicht zwingend erforderlich.

Bei den vergangenen Innovationstreffen waren zwischen 15 und 20 Personen anwesend im Alter von Anfang 20 bis Ende 60. Jeweils ungefähr 50 % Männer und 50 % Frauen. Jeweils aus den Branchen IT/ Tech, Soziales und Kunst- und Kreativwirtschaft. Und jedes Mal zur Hälfte neue Teilnehmer und zur anderen Hälfte regelmäßige Gäste.
Vorverkaufsstellen
Homepage (URL) www.vera-bosdorf.de
weitere Infos - Hompage (URL)
Tickets im Internet (URL)
Veranstalter (falls nicht in Auswahl gelistet) Denken+Machen - monatlicher Innovationstreff
Dipl. Ing. (FH) Anke Frese-Brammer und Dr. Vera Bosdorf
Freyung 626a
84028 Landshut
Tel. 0176 - 96 43 86 80
Bild

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Veranstaltung melden

Weitere Dienste