{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Kurzzeitkennzeichen zur Überführung von Fahrzeugen

Kurzzeitkennzeichen

Das Kurzzeitkennzeichen kann für nicht zugelassene Fahrzeuge zur Durchführung von Probe- oder Überführungsfahrten zugeteilt werden.

Es gilt für 5 Tage (einschließlich des Zuteilungstages).

 

Was muss ich tun?

Das Kurzzeitkennzeichen kann bei der örtlich zuständigen Zulassungsbehörde (Behörde des Hauptwohnsitzes des Antragstellers) oder der für den Standort des Fahrzeuges zuständigen Zulassungsbehörde (Nachweis durch Eintrag eines bisherigen LA-Kennzeichens in den Fahrzeugpapieren oder durch einen Kaufvertrag mit einem Verkäufer aus dem Zulassungsbezirk der Stadt Landshut) beantragt werden.

Was muss ich bereit halten?

  • Personalausweis oder Reisepass
  • ggf. Vollmacht des Halters und Ausweis des Bevollmächtigten
  • bei Firmen: Auszug aus dem Handelsregister
  • Versicherungsbestätigung für Kurzzeitkennzeichen (eVB-Nummer)
  • Zulassungsbescheinigung Teil I oder Teil II / COC-Papier
  • Datum der nächsten Hauptuntersuchung (HU) / bei SP-pflichtigen Fahrzeugen: auch Sicherheitsprüfung (SP). Der Nachweis kann durch die Vorlage des HU/SP-Berichtes oder der bisherigen Zulassungsbescheinigung Teil I / bzw. des bisherigen Fahrzeugscheines erfolgen.

Was muss ich sonst noch wissen?

Falls das Fahrzeug keine gültige Hauptuntersuchung / Sicherheitsprüfung und / oder Betriebserlaubnis hat, darf das Kurzzeitkennzeichen nur im beschränkten Umfang für Fahrten zur Untersuchungsstelle genutzt werden. Diese Beschränkung wird von der Zulassungsbehörde in den Fahrzeugschein für das Kurzzeitkennzeichen eingetragen.

Es sind somit nur Fahrten zur nächsten Untersuchungsstelle bzw. Werkstatt innerhalb der Stadt Landshut und eines benachbarten Zulassungsbezirks möglich.

Die Gebühr für die Zuteilung des Kurzzeitkennzeichens beträgt 13,10 Euro.

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Zulassungsbehörde

Klaus Wutzer
Alte Regensburger Str. 11
84030 Landshut
Tel.: 0871 - 88 25 45
Fax: 0871 - 88 25 47
E-MailInternetauftritt
 

Zulassungsbehörde

Angelina Prause
Alte Regensburger Str. 11
84030 Landshut
Tel.: 0871 - 88 25 45
Fax: 0871 - 88 25 47
E-MailInternetauftritt
 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 07.30 - 12.00 Uhr

Montag zusätzlich
von 13.30 - 15.30 Uhr

Donnerstag zusätzlich
von 13.30 - 17.00 Uhr

Wunschkennzeichen

Unter folgendem Link können Sie sich Ihre gewünschten Kennzeichen über die Datenbank Landshut anzeigen und reservieren lassen. 

Wunschkennzeichen beantragen