{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Asylverfahren für Ausländer

Wer in Deutschland Schutz vor politischer Verfolgung sucht, muss einen Asylantrag stellen, über den das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge entscheidet. Für die Dauer des Asylverfahrens wird der Antragsteller regelmäßig einer Ausländerbehörde zugewiesen, in deren Bezirk er sodann Aufenthalt und Wohnung zu nehmen hat. Die Unterbringung erfolgt grundsätzlich in einer Gemeinschaftsunterkunft für Asylbewerber.

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

Asylrecht/Aufenthaltsrecht

Montag, Mittwoch - Freitag
von 10:00 - 12:00 Uhr
Dienstag geschlossen

Mittwoch zusätzlich
von 15:30 - 17:30 Uhr

Ansprechpartner

Ausländerbehörde

Johann Lackermeier
Luitpoldstr. 29
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 22 34
Fax: 0871 - 88 22 40
E-MailInternetauftritt
 

Ausländerbehörde

Markus Huber
Luitpoldstr. 29
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 22 35
Fax: 0871 - 88 22 40
E-MailInternetauftritt