Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Kultur / Pressedetais-Kultur

Kultur - News

Digitales Lesen zum „Tag der Bibliotheken“

Stadtbücherei macht Lust auf neue Medien: Am Donnerstag, 24. Oktober, – dem Tag der Bibliotheken – informiert die Stadtbücherei im Salzstadel von 15 bis 17 Uhr über ihre neuesten digitalen Angebote und deren Nutzungsmöglichkeiten. Besucher können die E-Reader der Stadtbücherei testen und erfahren, wie die Geräte funktionieren und welche spezifischen Vorzüge die jeweiligen Geräte haben.

 

Wer den Schritt in die Welt des E-Books machen will, aber noch keine Erfahrung mit E-Readern gesammelt hat, darf sich am Donnerstag, 24. Oktober, um 15 Uhr umfassend schulen lassen. Alle Fragen rund um die E-Reader-Nutzung und die digitale Ausleihmöglichkeit der Stadtbücherei – die Onleihe – werden beantwortet.
In der ersten Stunde erfahren Interessierte alles Wichtige zu den Unterschieden zwischen E-Readern und Tablets, unter anderem wie das Herunterladen von E-Books aus der Onleihe funktioniert und weitere wichtige Themen. Wer bereits über einen gültigen Büchereiausweis und die geeigneten Endgeräte (Tablet, Smartphone, E-Reader oder PC) verfügt, kann bereits virtuelle Medien über die Onleihe ausleihen.
Ab 16 Uhr geht die Stadtbücherei auf persönliche Fragen und Anregungen ein. Gerne kann der eigene E-Reader oder das Tablet mitgenommen werden, falls noch Unklarheiten oder Probleme im Umgang mit der Onleihe bestehen.
Die Schulung ist kostenfrei, um Anmeldung unter 0871-22878 wird gebeten.

 


17.10.2019

Weitere Dienste