Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Familie / Senioren

Kinderfreundliche Seniorinnen und Senioren gesucht

Sie möchten

  • neben ihren eigenen Enkelkindern noch Tageskinder betreuen;
  • den Kindern eine liebevolle und zuverlässige Umgebung bieten;
  • Kinder in kleinen Gruppen von zu Hause aus bilden und erziehen;
  • und dann auch noch einen Zuverdienst haben?

Dann wäre eventuell eine Tätigkeit in der Kindertagespflege für Sie das Richtige!

Sie können sich mit der Fachberatung der Kindertagespflege beim Stadtjugendamt in Verbindung setzen und dort nähere Informationen erhalten.

Kontakt

Stadtjugendamt Landshut,
Luitpoldstr. 27 b, 84034 Landshut
Frau Furtmair
Telefon: 0871 - 88 23 92
E-Mail: monika.furtmair(at)landshut.de

Qualifikation für haushaltsnahe Dienstleistungen

Der Bayerische Landesausschuss für Hauswirtschaft e.V. (BayLaH) und die Deutsche Alzheimer Gesellschaft Landesverband Bayern e. V. haben eine Kooperation zur Qualifikation von Personen vereinbart, die im Rahmen von Angeboten zur Unterstützung im Alltag im Bereich haushaltsnaher Dienstleistungen tätig werden. Mit der Zusammenführung von Kompetenzen der beiden Träger soll die Angebotsentwicklung haushaltsnaher Dienstleistungen optimiert werden. Weiterhin soll damit eine Vereinfachung erzielt werden, da nun Schulungen zu beiden inhaltlichen Modulen (Umgang mit pflegebedürftigen bzw. demenzkranken Menschen und Hauswirtschaft) aus "einer Hand" angeboten werden. Das hier vorgestellte Konzept zur Qualifikation ehrenamtlich Tätiger für haushaltsnahe Dienstleistungen wurde gemeinsam entwickelt. Die Schulungsinhalte im Bereich Hauswirtschaft werden durch erfahrene Referent/innen des Bayerischen Landesausschusses für Hauswirtschaft e.V. (BayLaH) gestaltet.

Die Schulung wird über die Seniorenbeauftragte des Landkreises Landshut organisiert. Interessierte Personen melden sich bitte bis 27.07.2018 bei ihr an. Näheres kann dem Flyer (siehe unten) entnommen werden.

Schulungen mit der gleichen Ausrichtung bieten die beiden Organisationen auch für hauptamtliches Personal und zusätzlich für Leitungspersonal sowie Selbstständige an. Zu den Details verweisen wir ebenso auf den jeweiligen Flyer (siehe unten). 

Aktuelles

Älter werden in der Region

Älter werden in der Region
Seniorenbroschüre

Die neue Broschüre wurde am 15.06.2018 offiziell durch Herrn Oberbürgermeister Putz und Herrn Landrat Dreier vorgestellt. Sie ersetzt "Älter werden in Landshut" und den "Seniorenwegweiser".

Dementsprechend beschränkt sich das Nachschlagewerk nicht mehr nur auf Angebote, Dienstleistungen und Hinweise für die älteren Bürgerinnen und Bürger der Stadt Landshut, sondern soll auch die Seniorinnen und Senioren des Landkreises Landshut ansprechen.

Mit dieser ersten Ausgabe für die Region Landshut haben die Mitwirkenden in der "Steuergruppe Senioren" (siehe Broschüre Seite 95) versucht, eine größtmögliche Aktualität zu erreichen. Allerdings erhebt auch dieses Nachschlagewerk keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Gerne nehmen wir weitere Anregungen für künftige Auflagen entgegen.

Die Ausgabe der Broschüre ist für den Bereich der Stadt Landshut bei folgenden Stellen vorgesehen:

  • Amt für Marketing und Tourismus, Verkehrsverein, Altstadt 315, 84028 Landshut
  • AWO Kreisverband, Ludmillastraße 15, 84034 Landshut
  • BRK Servicebüro, Zweibrückenstraße 655 (Mühleninsel), 84028 Landshut
  • Caritas, Gestütstraße 4 a, 84028 Landshut
  • Diakonisches Werk, Gabelsbergerstr. 46, 84034 Landshut
  • Seniorenbeirat (Büro), Altstadt 315, 84028 Landshut
  • Seniorentreff, Rückgebäude Hl. Geistspital, Altstadt 97, 84028 Landshut
  • Stadt Landshut, Bürgerbüro, Luitpoldstraße 29, 84034 Landshut
  • Stadt Landshut, Sozialamt -Seniorenarbeit-, Luitpoldstraße 29 a, 84304 Landshut

Die Broschüre steht als PDF-Download zur Verfügung.

Seniorenvertretung der Stadt Landshut

Die neue Delegiertenversammlung ist am 20.03.2018 erstmals zusammen getreten. Hauptsächliche Angelegenheit in der Versammlung war die Wahl der Mitglieder für den neuen Seniorenbeirats.

Die 9 Mitglieder im Seniorenbeirat für den nächsten 3-Jahresturnus sind (in alphabetischer Reihenfolge):
Johann Bickl, Jürgen Handschuch, Richard Kiermeier, Manfred Knopf, Irene Lang, Hedwig Pable, Ehrentraud Stadler, Franz Wölfl, Anneliese Zeilbeck

Die ersten beiden Nachrücker sind:
Edeltraud Nuhn und Birgit Würfel

Die Mitglieder des Seniorenbeirats haben am 12.04.2018 in ihrer konstituierenden Sitzung die Funktionen für den Vorstand neu gewählt. Das Ergebnis stellen wir in der Folge auf der Seite des Seniorenbeirats zur Verfügung.

Allgemeine Informationen

Die vielfältigen Themen und Interessenlagen für Senioren können hier nicht im Einzelnen dargestellt werden. Wir empfehlen daher bei Fragen zu einem Anliegen sich an das Sozialamt der Stadt Landshut zu wenden.

Veranstaltungen für ältere Mitbürger

Veranstaltung melden

Einträge von 19.07.18 bis 19.07.19:
Beginn/Ende Veranstaltung Veranstaltungsort Bild
Do, 19.07.18 09:00
Do, 19.07.18 13:00
Letzte Hilfe - Am Ende wissen wie es geht Landshuter Netzwerk
Do, 26.07.18 07:00
Do, 26.07.18 19:00
Walchensee-Museum und Herzogstand sonstiger Veranstaltungsort
Mo, 06.08.18 15:00
Mo, 06.08.18 16:00
Atempause - Vorlesestunde für Erwachsene Stadtbücherei im Salzstadel
Mo, 20.08.18 15:00
Mo, 20.08.18 17:00
Seniorennachmittag auf der Dult Dult
Mo, 03.09.18 15:00
Mo, 03.09.18 16:00
Atempause - Vorlesestunde für Erwachsene Stadtbücherei im Salzstadel
Di, 18.09.18 18:30
Di, 18.09.18 19:30
Der vertraute Fremde - Demenzkranke in der Familie AWO Mehrgenerationenhaus
Fr, 21.09.18 17:30
Fr, 21.09.18 19:00
Bildreise Demenz Salzstadel
Sa, 22.09.18 14:00
Sa, 22.09.18 17:00
Tanz in den Herbst AWO Mehrgenerationenhaus
Sa, 29.09.18 15:30
Sa, 29.09.18 18:00
Traum-Melodien der Operette Rathausprunksaal

Veranstaltung melden

Weitere Dienste

Kontakt

Seniorenbeauftragter

Franz Linzmeier
Luitpoldstraße 29 a
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 15 49
Fax: 0871 - 88 16 41
E-MailInternetauftritt