Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Bildung / Hochschule Landshut

Hochschule Landshut

Hochschule Landshut
Hochschule Landshut

Die Hochschule Landshut bietet in den sechs Fakultäten Betriebswirtschaft, Elektrotechnik und Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Interdisziplinäre Studien, Maschinenbau und Soziale Arbeit 36 Bachelor- und Masterstudiengänge an.
Die Professoren vermitteln dabei mehr als nur fachliches Wissen: Sie fördern auch soziale Verantwortung und Engagement und schulen in Rhetorik und Kommunikation. Denn diese überfachlichen Kompetenzen erleichtern den Absolventen den Einstieg in den Beruf. Und da die Hochschule Landshut in der Forschung und Ausbildung eng mit der Wirtschaft kooperiert, haben die Studenten bereits früh Kontakt zu Unternehmen.

Internationales
Die Hochschule Landshut pflegt Partnerschaften zu Hochschulen und Unternehmen weltweit. Dort können unsere Studenten Erfahrungen im Auslandsstudium oder -praktikum sammeln. Als Grundlage hilft das umfangreiche Angebot an Sprachkursen.

Forschung
Leichte doch stabile Materialien, effiziente Energienetze und -speicher, optimale Produktionslogistik oder Herausforderungen des sozialen Wandels: An der Hochschule Landshut entwickeln wir innovative und moderne Lösungen. Dabei kooperieren wir eng mit der Wirtschaft.

Leben und arbeiten in Landshut
Badeseen, Café-Romantik und Nachtleben: Landshut bietet einiges, um die Freizeit neben dem Studium zu genießen. Wem das Koffein in den Cafeterien der Hochschule nicht reicht, kann es in den vielen gemütlichen Cafés in den Altstadtgassen oder an der Isarpromenade auffüllen. Und wer die warme Tasse lieber gegen eine kühle Erfrischung tauscht, kann in den Badeseen abtauchen - einer davon liegt in der Nähe der Hochschule. Weltweit agierende Unternehmen wie BMW und Dräxlmaier und die Nähe zum internationalen Flughafen München schaffen außerdem eine starke Wirtschaftsregion in Landshut.

Zahlen und Fakten

Fakultäten

6

Studierende

5.300 (Stand Sommersemester 2017)

Internationale Studierende

450

Professoren

120

Studienprogramme

36

Partnerhochschulen

40

Gründungsdatum

1978

Partneruniversitäten/Programme

s.B. Südböhmische Universität Budweis, University of Chemistry and Technology Prague - insgesamt 46 Partnerhochschulen, ERASMUS, ...

Fremdsprachenangebot

Chinesisch, Deutsch als Fremdsprache, Deutsche Gebärdensprache, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Japanisch, Russisch, Schwedisch, Türkisch

 

 

 

Bachelor-Studiengänge an der Hochschule Landshut:

  • Betriebswirtschaft (Bachelor of Arts)
  • International Business Studies (Bachelor of Arts)
  • Elektro- und Informationstechnik (Bachelor of Engineering)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering)
  • Automobilwirtschaft und -technik (Bachelor of Engineering)
  • Energiewirtschaft und -technik (Bachelor of Engineering)
  • BiomedizinischeTechnik (Bachelor of Engineering)
  • Informatik (Bachelor of Science)
  • Automobilinformatik (Bachelor of Science)
  • Wirtschaftsinformatik (Bachelor of Science)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Bachlor of Science)
  • Maschinenbau (Bachelor of Engineering)
  • Automobil- und Nutzfahrzeugtechnik (Bachelor of Engineering)
  • Energie- und Leichtbautechnik (Bachelor of Engineering)
  • SozialeArbeit (Bachelor of Arts)
  • Soziale Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe (Bachelor of Arts)
  • Gebärdensprachdolmetschen (Bachelor of Arts)
  • Ingenieurpädagogik (Bachelor of Engineering)

Weiterbildungs-Bachelor (berufsbegleitend) an der Hochschule Landshut:

  • Wirtschaftsingenieurwesen (Bachelor of Engineering)

Master-Studiengänge (Vollzeit) an der Hochschule Landshut:
(im Anschluss an einen ersten akademischen Abschluss möglich)

  • Elektrotechnik (Master of Engineering)
  • Applied Computational Mechanics (Master of Engineering)
  • Leichtbau und Simulation (Master of Engineering)
  • Informatik (Master of Science)
  • Systems Engineering (Master of Science)
  • Systems and Project Management (Master of Engineering)
  • Angewandte Forschung in der Sozialen Arbeit (Master of Arts, Kooperation mit den Hochschulen München und Kempten)
  • Prozessmanagement und Ressourceneffizienz (Master of Engineering)
  • Werteorientiertes Produktionsmanagement (Master of Engineering)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (Master of Engineering)
  • Marktorientierte Unternehmensführung (Master of Arts)
  • Klinische Sozialarbeit (Master of Arts)
  • Personalmanagement (Master of Arts, Kooperation mit den Hochschulen Augsburg, Ingolstadt, München)

Weiterbildungs-Master (berufsbegleitend) an der Hochschule Landshut:

  • Systems and Project Management (MBA)
  • Applied Computational Mechanics (Master of Engineering)
  • Prozessmanagement & Ressourceneffizienz (MBA & Eng.)

TECHNOLOGIEZENTRUM ENERGIE
Die Energiewende setzt auf Wind und Wasser, Sonne oder Biomasse als Energieträger. Damit der Umstieg gelingt, muss sich das Energiesystem grundlegend ändern. Das Technologiezentrum Energie (TZE) arbeitet an neuen Technologien und bündelt die Expertise der Hochschule Landshut in der Energieforschung. In Ruhstorf an der Rott entwickelt das Forscherteam technische Lösungen für die Zukunft der Energie.

Im Zentrum der Forschung steht die CO2-schonende Energiespeicherung. Außerdem beschäftigen sich die Forscher damit, wie die Energie nachhaltig und marktpreisgerecht erzeugt werden kann - und wie Energienetze künftig intelligenter gemacht werden können.

Die Forschungsschwerpunkte:

  • Energiespeicherung: Das TZE arbeitet daran, Energiespeicher sicherer, günstiger und nachhaltiger zu machen.
  • Energienetze: Mit der Energiewende verändern sich die Ansprüche an die Energienetze. Das TZE erforscht, welche Technologien wie eingesetzt werden können.
  • Energieeffizienz: Das TZE beschäftigt sich nicht nur mit Strom, sondern auch Wärme und Mobilität sowie die Vernetzung der Systeme.
  • Energiesysteme: Die Forscher untersuchen, wie sich Strom, Raumheizung, Prozesswärme und -kälte lastgenau und netzunabhängig in dezentralen Systemen bereitstellen lassen.

www.tz-energie.de

Weiterführende Links

Chart.
  09/10 10/11 11/12 12/13 13/14 14/15 15/16 16/17
insgesamt 3260 3546 3834 4313 4813 5418 5480 5234
weiblich 1241 1318 1383 1592 1750 1972 1994 1955
männlich 2019 2228 2451 2721 3063 3446 3486 3279
auswärtig 3032 3264 3553 4042 4474 4945 4554 4330

Mitfahrgelegenheiten von blablacar.de

Angebote von mitfahrgelegenheit.de von und nach Landshut

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Hochschule Landshut für angewandte Wissenschaften

Prof. Dr. Stoffel Karl
Am Lurzenhof 1
84036 Landshut
Tel.: 0871 - 50 60
Fax: 0871 - 50 65 06
E-MailInternetauftrittBeschreibung
 

Stadtplan