Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Stadt verfügt auf Vorschlag des Gesundheitsamts sofortige Schließung von Kinos und Discos

Die Stadt Landshut hat in ihrer Eigenschaft als Kreisverwaltungsbehörde (Untere Gesundheitsbehörde) und auf Vorschlag des Gesundheitsamts den Betrieb des Kinopolis mit sofortiger Wirkung untersagt.

 

Die laufenden Vorstellungen dürfen noch zu Ende gebracht werden, danach ist der Betrieb einzustellen. Die Anordnung gilt entsprechend auch für die Discotheken im Stadtgebiet, konkret das "Trixie Schneider", den "Rocket Club" und das "Flux". Grund ist jeweils der Schutz der Bevölkerung vor der weiteren Ausbreitung des Coronavirus.

 


13.03.2020

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627
28
293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail