Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Wie ich fälschte, log und Gutes tat“ bei der nächsten Atempause

Die Stadtbücherei im Salzstadel bietet bei der nächsten „Atempause – Aufhorchen und zuhören“ am Montag, 1. Juli, um 15 Uhr, im dortigen Lesecafé mit Thomas Klupps Roman „Wie ich fälschte, log und Gutes tat“ eine besondere literarische Reise in die Oberpfalz an. Vorlesepate Georg Braun stellt den Roman vor, der die Doppelmoral der kleinstädtischen Gesellschaft zeitgemäß mit fantasievollen Jugendsünden, schwarzem Humor und einem verrückten Schreibstil aufdeckt. Auch ohne Büchereiausweis ist jeder zur Vorlesestunde für Erwachsene willkommen.

 


27.06.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021
22
2324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail