Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Wanderausstellung in der Kleinen Rathausgalerie

Am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr wird in der Kleinen Rathausgalerie die Wanderausstellung des Bayerischen Landtags „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort! – Frauen gestalten Politik in Bayern 1946 bis 2016“ eröffnet. Alle Interessierten sind hierzu eingeladen. Bei der Vernissage sprechen Landtagsabgeordnete Ruth Müller sowie Stadträtin Ingeborg Pongratz in Vertretung von Oberbürgermeister Alexander Putz. Außerdem wird Prof. Dr. Daniela Neri-Ultsch, Universität Regensburg, die die Ausstellung und den begleitenden Katalog konzipiert hat, die sechs Stationen der Präsentation vorstellen.

Wanderausstellung im Rathaus zu Frauen im Landtag und 100 Jahre Frauenwahlrecht.

 

Frauen in der Politik sind gegenwärtig nichts Außergewöhnliches mehr. Die Zeiten, in denen Frauen weder wählen noch sich wählen lassen durften, sind längst vergessen. Doch die Feierlaune zum diesjährigen 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts ist für viele Politikerinnen getrübt: Von Parität kann noch keine Rede sein. Und es gibt Rückschläge. Im Deutschen Bundestag etwa sinkt der Frauenanteil seit einigen Jahren wieder. Das gilt auch für den Bayerischen Landtag, dort liegt der Frauenanteil bei nur 27 Prozent. „Demokratieentwicklung und Frauenrechte sind aufs Engste miteinander verknüpft. Wie könnte es auch anders sein! Demokratie – also die Herrschaft des Volkes – wäre nicht denkbar, wenn eine Hälfte dieses Volkes nicht gleichberechtigt an den politischen Entscheidungsprozessen beteiligt wäre“, sagt Landtagspräsidentin Ilse Aigner.
Insgesamt 178 Mandatsträgerinnen haben in den vergangenen 70 Jahren (1946 bis 2016) im Bayerischen Landtag die Geschichte der parlamentarischen Demokratie entscheidend mitgeprägt. Woher kamen diese Frauen? Aus welchem gesellschaftlichen Umfeld, mit welchen Kompetenzen engagierten sie sich für welche Themen? Diesen Fragen geht die Ausstellung „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort! – Frauen gestalten Politik in Bayern 1946-2016“ auf den Grund.
Auf beleuchteten Stelen werden Stellung und Rolle der Parlamentarierinnen ebenso thematisiert wie ihr politisches Selbstverständnis. Interaktive Monitore präsentieren zahlreiche Biografien und beleuchten den individuellen Lebensweg starker Frauen.

Die Ausstellung „Frau Abgeordnete, Sie haben das Wort! – Frauen gestalten Politik in Bayern 1946–2016“ ist von 5. bis 16. Juni bei freiem Eintritt im Rathaus, Altstadt 315, zu besichtigen. Öffnungszeiten: dienstags bis freitags und sonntags von 13 bis 17 Uhr, samstags 11 bis 17 Uhr.


31.05.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
23456
7
8
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail