Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

"Aktion Biotonne": Stadt mit Infostand am 31.5. u. 7.6. vorm Rewe

Mit einem Aktions- und Infostand beteiligt sich die Stadt Landshut an der bundesweiten Aktion "Biotonne Deutschland". Jeweils am Freitag, 31. Mai, vor dem Rewe-Markt an der Ritter-von-Schoch-Straße und am 7. Juni vor dem Rewe-Markt an der Oberndorferstraße kann man sich an einem Mitmachstand informieren, an Gewinnspielen teilnehmen und einen von 15 fair gehandelten Bällen im „Landshut spielt fair“-Design gewinnen. Wer beim Sortierspiel alles richtig macht, wird vor Ort mit Bioäpfeln und Fairtrade-Schokolade belohnt. Mit der Aktion sollen zwei wichtige Botschaften vermittelt werde: Bioabfälle gehören in die Biotonne. Plastiktüten haben in der Biotonne nichts verloren.

 

Viel zu viele Bioabfälle landen noch im Restmüll und damit gehen wichtige Nährstoffe für die Landwirtschaft verloren. In Landshut könnten durch eine bessere Abfalltrennung noch über 30 Kilogramm Bioabfall je Einwohner mehr in der Biotonne gesammelt werden. Die Abfälle sind zu schade für die Restmülltonne. Ein weiteres Problem sind die vielen Plastiktüten in der Biotonne. Durch eine moderne Anlagentechnik können zwar die meisten Tüten aussortiert werden. Aber keine Technik funktioniert zu 100 Prozent. Daher verbleiben immer einzelne Tüten im Bioabfall und werden so zu Mikroplastik, das mit dem fertigen Gärprodukt auf landwirtschaftlichen Flächen landet. Plastiktüten haben daher in der Biotonne nichts verloren. Auch biologisch abbaubare Tüten machen keinen Sinn. In den modernen Verwertungsanlagen können sich die Tüten in der kurzen Zeit nicht zersetzen und werden als Restmüll aussortiert. Um die Bioabfälle in der Küche bequem trennen zu können, stellt die Stadt kostenlose Vorsortiereimer zur Verfügung, die auch am Infostand erhältlich sein werden. Außerdem werden Muster-Papiertüten für den Vorsortiereimer ausgegeben. Bundesweit sind zu viele Bioabfälle in der Restmülltonne. Daher wurde vom Naturschutzbund Deutschland e.V. gemeinsam mit dem Bundesumweltministerium und den Handelsketten die „Aktion Biotonne Deutschland“ ins Leben gerufen. Bundesweit wirbt die kommunale Abfallwirtschaft mit den teilnehmenden Handelsketten für eine bessere Trennung der Bioabfälle.

 

 


28.05.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
111213
14
151617
18192021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail