Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Filmprojekt im CCL: Die Kinder der Utopie

Ein Film über sechs junge Erwachsene – drei mit und drei ohne Behinderung - die sich zwölf Jahre nach ihrer Grundschulzeit wieder treffen, wird am Mittwoch, 15. Mai, im Kinopolis im CCL gezeigt.

 

Schon einmal hat der Regisseur Hubertus Siegert die Mädchen und Jungen porträtiert: Sein Film KLASSENLEBEN (2005) erzählt von einer Berliner Grundschule, in der Kinder mit und ohne Behinderung und mit sehr unterschiedlichen Begabungen gemeinsam lernten – damals ein ungewöhnliches und wegweisendes Experiment.
Nun begegnen sie sich wieder und blicken auf ihr eigenes Leben zurück und auf das der anderen.

In Kooperation mit der Behindertenbeauftragten-Stelle der Stadt Landshut laden die Filmemacher dazu ein, den bundesweiten Kino-Aktionsabend am Mittwoch, 15. Mai, um 19 Uhr, im Kino 2, mit anschließendem Puplikumsgespräch zu besuchen. Veranstaltungsort ist das Kinopolis im CCL, Landshut. Karten können ab sofort beim Kinopolis unter Telefon 0871-319931 vorbestellt werden.


09.05.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314
15
1617
18192021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail