Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Info für Unionsbürger anderer EU-Mitgliedstaaten

Vom 23. bis 26. Mai 2019 findet in der Europäischen Union die neunte Direktwahl des Europäischen Parlaments statt, in Deutschland am Sonntag, 26. Mai 2019.

Europawahl am 26. Mai 2019: Der Artikel enthält Informationen für Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten der EU über ihr Wahlrecht in Deutschland.

 

Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Deutschland wohnen, können
entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedstaat oder in ihrem Wohnsitz-Mitgliedstaat
Deutschland an der Europawahl teilnehmen. Jeder darf aber nur einmal wählen.

Für die Wahlteilnahme in Deutschland müssen sich Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Deutschland wohnen, in das Wählerverzeichnis
ihrer deutschen Wohnsitz-Gemeinde eintragen lassen. Sie erhalten dann auch in
Zukunft automatisch hier ihre Wahlbenachrichtigung für die künftigen Europawahlen.

Für die Eintragung in das Wählerverzeichnis der Stadt Landshut ist im Bürgerbüro der Stadt Landshut, Luitpoldstraße 29, 84034 Landshut, I. Stock, Infoschalter, bis spätestens zum 5. Mai 2019 (Sonntag) ein Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis zu stellen.
Den Antrag kann man auch per Post an die Stadt Landshut, Bürgerbüro, Luitpoldstraße 29, 84034 Landshut, senden.

Das Formular und ein Merkblatt sind unter
Opens external link in new windowwww.bundeswahlleiter.de/europawahlen/2019/informationen-waehler/unionsbuerger.html oder im Bürgerbüro der Stadt Landshut erhältlich.


Weitere Informationen zur Wahlteilnahme gibt es in allen Amtssprachen der EU
unter Opens external link in new windowwww.bmi.bund.de/europeans-vote-in-germany.

 


27.03.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11
12
1314151617
18192021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail