Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

„Jugend gestaltet Freizeit“ lädt zum bunten Abend am Freitag

Im Rahmen des Wettbewerbs „Jugend gestaltet Freizeit“ findet am Freitag, 22. März, um 19 Uhr, ein bunter Abend im Saal des Jugendkulturzentrums Alte Kaserne, Liesl-Karlstadt-Weg 4, statt.

 

Mit dabei sind: die Band „Bro2“, Jan Schäfer mit einem Video über „X-Diving“, die „Flying Jumpers“, DjK-SV Adlkofen mit „Rope Skipping“, Katharina Novikov mit einem Solo-Balletttanz mit Livemusikbegleitung am Klavier und Cello, Marie Schmohel und Oriana Osterkorn als „standardlampa“ mit Songs begleitet auf der Ukulele, der Film „Das Casting“ im Rahmen des Sommerferienprogrammes 2018 der Stadtbücherei Landshut und dem Film- und Videoclub Landshut, Jana Zett mit Tricks auf dem Einrad, Sebastian Schmidt alias „Base Ty“ präsentiert selbstkomponierte Rap & RnB Songs, ein Vortrag selbstgeschriebener Gedichte von Marie Schmohel, Kurzfilm von Laspire aufgenommen im Rahmen des Sommerferienprogrammes 2018, Alexander Siemens stellt in einem Video seine Sportart „Urban Sports“ vor und das „Showteam Intoxication“ vom ETSV 09 Landshut mit einer Akrobatik- und Tanzshow.

Alle Veranstaltungen des Wettbewerbs „Jugend gestaltet Freizeit“ sind öffentlich. Der Eintritt ist frei. Veranstaltet wird der Abend von der Kommunalen Jugendarbeit des Stadtjugendamtes Landshut, der Josef-Stanglmeier-Stiftung sowie dem Stadtjugendring Landshut. Informationen rund um „Jugend gestaltet Freizeit“ sowie alle Veranstaltungstermine sind im Internet unter www.jugend-gestaltet-freizeit.de zu finden.


21.03.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11
12
1314151617
18192021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail