Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Lasershow: Verkehrsführung zu Silvester

Wie bereits bekannt, ist zu Silvester das Abschießen von Feuerwerkskörpern im gesamten historischen Innenstadtbereich aus Sicherheitsgründen untersagt, stattdessen findet um Mitternacht eine 15-minütige Musiklasershow vor dem Rathaus statt. Sollten die Menschenansammlungen es erfordern, wird am Silvesterabend neben der allgemeinen Fußgängerzonenregelung bei Notwendigkeit auch der untere Teil der Altstadt ab der Heilig-Geist-Kirche für den Fahrverkehr gesperrt. Der Verkehr wird während den eventuell notwendigen Sperrzeiten über den Postplatz und die Heilig-Geist-Gasse in Richtung Neustadt und Podewilsstraße umgeleitet. Zusätzlicher Hinweis: Einige Minuten vor Beginn der Lasershow wird die Beleuchtung im Veranstaltungsraum abgeschaltet.

 

Omnibusverkehr:
Die Abendlinien werden in der Nacht von Montag, 31. Dezember, auf Dienstag, 1. Januar, grundsätzlich umgeleitet und verkehren in der Silvesternacht wie folgt:
Linie 101: unverändert;
Linie 102: Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel – Ländtorplatz – Hauptbahnhof – Industriestraße – Ergolding/Rathaus und zurück bis Josef-Deimer-Tunnel unverändert, dann über Podewilsstraße – Isargestade – Postplatz;
Linie 103: Auloh – Messepark – Niedermayerstraße – Am Alten Viehmarkt – Postplatz – Wolfgangssiedlung und zurück;
Linie 104: unverändert;
Linie 105: Hauptbahnhof – Seligenthaler Straße – Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Hauptfriedhof – Marschallstraße – Moniberg und zurück bis zum Hauptfriedhof unverändert, dann über CCL/Am Alten Viehmarkt – Postplatz bis Hauptbahnhof;
Linie 106: Richtung Auwaldsiedlung: Postplatz – Am Alten Viehmarkt, dann unverändert über Breslauer Straße – Mitterwöhr bis Auwaldsiedlung; Richtung Altstadt: Auwaldsiedlung bis Stadtwerke unverändert, dann über das Isargestade zum Postplatz (Haltestelle Am Alten Viehmarkt entfällt);
Linie 107: Postplatz – Am Alten Viehmarkt – Josef-Deimer-Tunnel – Grieserwiese – Wernstorfer Straße – Kalcherstraße – Hagrain – Niedermayerstraße – Podewilsstraße – Isargestade – Postplatz;
Linie 108: Postplatz – Bismarckplatz – Seligenthaler Straße – Hauptbahnhof – Altdorfer Straße – Flurstraße – Wadenspanner – Eugenbach und zurück;
Linie 109: Hinfahrt unverändert; Rückfahrt: Am Alten Viehmarkt – Podewilsstraße – Isargestade – Zweibrückenstraße, dann unverändert bis Gündlkofen/Kirche (Maximilianstraße / Regierungsplatz/Altstadt entfällt)
Linie 110: unverändert.

Auch die Airport-Linie fährt an Silvester von 20.30 bis 24 Uhr ausschließlich von und bis zum Postplatz. (Ab 1. Januar fährt die Airport-Linie, dann ausschließlich durch das Omnibusunternehmen Scharf betrieben, nur noch eine Fahrt ab 2.55 Uhr.)

Auf den Umleitungsstrecken werden alle regulären Haltstellen des städtischen Liniennetzes bedient.


21.12.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18192021
22
2324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail