Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Kranabbau an der Hofmark-Aich-Straße

Am Dienstag, 18. Dezember, wird der Hochbaukran am Neubau des Hochwasserpumpwerkes der Stadtwerke an der Liebigstraße/Einmündung Hofmark-Aich-Straße wieder abgebaut. Währenddessen muss die Hofmark-Aich-Straße ab circa 21 Uhr halbseitig gesperrt werden. Das heißt, es steht für beide Fahrtrichtungen nur eine Fahrspur mit einer Breite von circa drei Metern zur Verfügung.

 

Zur ordnungsgemäßen Abwicklung des Verkehrs wird eine Baustellenampel aufgestellt. Wegen des hohen Verkehrsaufkommens in der Hofmark-Aich-Straße erfolgen die Arbeiten unter halbseitiger Sperrung erst ab 21 Uhr.
Für den Abtransport des Krans und die Restarbeiten zur Räumung der Stellfläche stehen ab 19. Dezember dann wieder zwei Fahrspuren zur Verfügung.
Ab 21. Dezember wird die Baustelle während der Winterpause dann so weit geräumt, dass die Hofmark-Aich-Straße sowie die Flutmuldenunterführung wieder ohne Einschränkungen befahrbar sind. Lediglich in der Flutmuldenunterführung bleibt der südliche Gehweg an der Stützmauer entlang des Baufeldes aus Sicherungsgründen gesperrt.


07.12.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18
19
2021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail