Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Krippenweg: Theologische Krippenführung in der Dominikanerkirche

Der Theologe Dr. Mark Achilles, langjähriger Museumsführer in der berühmten Krippensammlung des bayerischen Nationalmuseums, wird an ausgewählten Exponaten in der Landshuter Krippenausstellung die Entstehung der Weihnachtskrippe erläutern.

 

In den Führungen bringt er uns näher, wie die Menschen ab dem 16. Jahrhundert ihre Glaubensvorstellungen durch das Aufstellen und Gestalten der Weihnachtskrippen zum Ausdruck gebracht haben. Die Führungen werden dabei einen Bezug sowohl zu den Texten der Adventsonntage herstellen, die am gleichen Tag im Gottesdienst vorgesehen sind, als auch zum Sakralraum der Dominikanerkirche, in dem die Krippenausstellung eingebettet ist. Neben den Figuren, die wir also traditionell in der Weihnachtskrippe finden, erschließen wir uns, in den Führungen, mit jeweils unterschiedlichem Schwerpunkt, welche theologische Deutung wir mit dem Aufstellen von Ochs und Esel, den drei Sterndeutern oder sogar Adam und Eva verbinden. 

Die erste Führung mit dem Thema „Ochs und Esel wissen, dass dieser Knabe ist der Herr“ findet am 2. Adventsonntag, 9. Dezember, um 15 Uhr statt, Treffpunkt an der Kasse in der Dominikanerkirche, Eintritt in die Hauptausstellung und die Führung sind frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


30.11.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
111213
14
151617
18192021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail