Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Dezember-„Atempause“ mit Tschechow

Die „Atempause“, eine Vorlesereihe der Stadtbücherei, ist am Montag, 3. Dezember, der Erzählung „Unterwegs“ von Anton Tschechow gewidmet. Ab 15 Uhr wird Petra Reinert im Lesecafé der Stadtbücherei im Salzstadel lesen.

„Unterwegs“, eine Erzählung von Anton Tschechow, liest Petra Reinert (im Bild) am Montag, 3. Dezember, im Rahmen der Vorlesereihe „Atempause“ in der Stadtbücherei im Salzstadel.

 

Der Text wurde am 25. Dezember 1886 als „Weihnachtsgeschichte“ in einer Petersburger Zeitung veröffentlicht: Ein Mann, eine Frau und ein Kind bei Nacht in einer unwirtlichen Unterkunft. Es geht um nichts weniger als Glauben, Erwartungen an das Leben und eine erlösende Zukunft. Wer neugierig geworden ist, sollte sich eine Stunde „Atempause“ in entspannter, lockerer Atmosphäre gönnen. Eingeladen sind alle, die sich für Literatur interessieren und die in die großartige Sprache Anton Tschechows eintauchen möchten.


30.11.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18
192021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail