Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

20 Jahre Landshuter Krippenweg

Vor 20 Jahren, am 28. November 1999, eröffnete Altoberbürgermeister Josef Deimer in der Jesuitenkirche den 1. Landshuter Krippenweg. Der damalige Krippenweg begann mit der Hauptausstellung in der Jesuitenkirche, führte weiter in die Stiftsbasilika St. Martin, zum Dreifaltigkeitsplatz und zurück zur Stadtresidenz. Weitere Stationen waren das Heiliggeist-Spital, die Ursulinenkirche und das Malergeschäft Hans Sax in der Jodoksgasse. Die letzten Stationen des Krippenweges waren in der Jodokskirche und am Christkindlmarkt in der Freyung. Nach 20 erfolgreichen Jahren ist der Weg des Landshuter Krippenweges nahezu unverändert, jedoch um zahlreiche Attraktionen für den Besucher erweitert worden.

Folge dem Stern: Am Freitag, 30. November, wir der Landshuter Krippenweg eröffnet.

 

Die Hauptausstellung, seit 2007 in der Dominikanerkirche, zeigt jedes Jahr wechselnde Krippen unterschiedlichster Größen, Materialen und Herkunft.
In der Sparkasse unter den Bögen sind Krippen aus den verschiedensten Missionsländern zu bewundern und auch käuflich zu erwerben. Auch Schaufenster der Geschäfte in Landshut wie z.B. in der Alt- und Neustadt werden als „Bühne“ zur Verfügung gestellt. Die Krippe vor dem Rathaus ist mit lebensgroßen Figuren ausgestattet.
An den vier Adventswochenenden finden zahlreiche weihnachtliche Adventskonzerte in der Dominikanerkirche St. Blasius sowie in der Heilig-Kreuz-Kirche (Hans-Carossa-Gymnasium) statt. Krippenführungen runden das Angebot zum Landshuter Krippenweg ab.

Höhepunkte des 20-jährigen Krippenweges waren sicher die Sonderausstellungen in Hamburg, Ulm und in der Partnerstadt Ried mit den Privatsammlungen Landshuter Krippensammler.

Der 20. Landshuter Krippenweg findet in diesem Jahr vom 1. Dezember bis 6. Januar 2019 statt. Die feierliche Eröffnung ist am 30. November um 18.30 Uhr durch Oberbürgermeister Alexander Putz in der Dominikanerkirche St. Blasius, die Festrede hält Landtagsabgeordneter und Stadtrat Helmut Radlmeier.


Alle Infos rund um den Krippenweg sind Opens external link in new windowHIER zu finden.


Verkehrsverein Landshut e.V., Altstadt 315, Rathaus, 84028 Landshut
Tel. (0871) 922050, Fax (0871) 89275
Opens window for sending emailtourismus(at)landshut.de, Opens external link in new windowwww.landshut-tourismus.bayern


21.11.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
111213141516
17
18192021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail