{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Sport / Sportverwaltung / Sportchronik / Sport 1974-2004 / 1977 - 1979

1977

Tennisländerkampf Bayern gegen die Schweiz beim TC Rot-Weiß Landshut, 1. Vors. Josef Herkert Bayern mit Robert Baumgartner und Manfred Gürtner WB Landshut Sylvia Hanika, Susi Gogel, Peter Spang, Erwin Müller
Tennisländerkampf Bayern gegen die Schweiz beim TC Rot-Weiß Landshut, 1. Vors. Josef Herkert Bayern mit Robert Baumgartner und Manfred Gürtner WB Landshut Sylvia Hanika, Susi Gogel, Peter Spang, Erwin Müller
Hammerbachstadion Sportzentrum West, Tribünengebäude mit Hauptkampfbahn
Hammerbachstadion Sportzentrum West, Tribünengebäude mit Hauptkampfbahn
Tennispark Mirlach in Landshut Auloh mit 3 Hallenplätzen und 10 Freiplätzen
Tennispark Mirlach in Landshut Auloh mit 3 Hallenplätzen und 10 Freiplätzen
VfL Landshut-Achdorf, Einweihung der neuen Umkleidekabinen und Sanitäranlagen v.l. 1. Vors. Dr. Otto Eichenseher, OB Josef Deimer, Dr. Andreas Schlittmeier, Peter Huber, Horst Kubatschka, Peter Haßlbauer, Josef Folda, Anton Bieringer
VfL Landshut-Achdorf, Einweihung der neuen Umkleidekabinen und Sanitäranlagen v.l. 1. Vors. Dr. Otto Eichenseher, OB Josef Deimer, Dr. Andreas Schlittmeier, Peter Huber, Horst Kubatschka, Peter Haßlbauer, Josef Folda, Anton Bieringer
1. BGC Landshut, Deutscher Damenmeister im Miniaturgolf v.l. BLSV Kreisvors. Karl Holzer, Sonja Stein, Sieglinde Grübl, Agnes Kaiser, 1. Vors. Anton Eichner
1. BGC Landshut, Deutscher Damenmeister im Miniaturgolf v.l. BLSV Kreisvors. Karl Holzer, Sonja Stein, Sieglinde Grübl, Agnes Kaiser, 1. Vors. Anton Eichner
Automobilclub Landshut, Deutscher Mannschaftsmeister 1977 v.l. Rupert Sandl, Georg Hack, Christoph Betzl, Erich Sicheneder, Waldemar Bacik, Franz Lang
Automobilclub Landshut, Deutscher Mannschaftsmeister 1977 v.l. Rupert Sandl, Georg Hack, Christoph Betzl, Erich Sicheneder, Waldemar Bacik, Franz Lang
Deimlinger Kapitän Josef Deimer mit Pamela Beer, Irene und Mariele Epple
Deimlinger Kapitän Josef Deimer mit Pamela Beer, Irene und Mariele Epple
BEV Präsident Ernst Gabriel, OB Josef Deimer und Hauptamtsleiter Raimund Pflieger beim Gespräch im Rathaus
BEV Präsident Ernst Gabriel, OB Josef Deimer und Hauptamtsleiter Raimund Pflieger beim Gespräch im Rathaus

Am 14. Februar Sportsenat
Sport- und Erholungspark Mitterwöhr: Die Protestaktion innerhalb des Siedlerbundes Mitterwöhr wird zur Kenntnis genommen. Die bisherige Planung wird beibehalten

Wurftaubenclub Landshut
Vereinsgründung im März

Eislaufverein Landshut
Eishockey-Weltmeisterschaft in Wien.
Teilnehmer: Alois Schloder, Erich Kühnhackl, Klaus Auhuber und Sigmund Suttner

"Spiel ohne Grenzen": Aufzeichnung der Fernsehsendung am 16. April in der EVL-Eishalle am Gutenbergweg

Hammerbachstadion, Sportzentrum West
Einweihung des Tribünengebäudes mit Hauptkampfbahn am 1. Mai mit Oberbürgermeister Josef Deimer, Regierungspräsident Dr. Gottfried Schmid, BLSV-Bezirksvorsitzenden Fritz Wegmann und den 1.Vorsitzenden von TGL/SVL, Otto Hezner und Manfred Hölzlein
SVL-Eröffnungsfeier mit einem Fußballspiel der Uwe-Seeler-Traditionself gegen die Spielvereinigung vor 4000 Zuschauern, Eröffnungsveranstaltung der Turngemeinde mit einem internationalen Leichtathletik-Sportfest auf der neuen Highland-(Tartan) Anlage

Tennispark Mirlach
Baubeginn im Mai, Einweihung von Restaurant und Halle im Oktober Fertigstellung der elf Tennisplätze im April 1978

VfL Landshut-Achdorf
Sportanlage an der Veldener Straße Einweihung der neuen Umkleidekabinen und Sanitäranlagen im Oktober, Bau von drei Tennisplätzen auf der "Daxwiese"
Erster Spatenstich am 16. Mai, Fertigstellung im August

Automobilclub Landshut
Vorlauf zur Speedway-Weltmeisterschaft am 21. Mai mit den Nationen Österreich, Ungarn, Niederlande und der Bundesrepublik in Ellermühle

Turngemeinde Landshut
Die 1. Sitzballmannschaft wird zum zehnten Mal in Folge süddeutscher Meister

Landshuter Keglerverein
Wastl Maier wird deutscher Kegelmeister in der Versehrtenklasse

1. Bahnengolf-Club Landshut
Die Damenmannschaft erringt die deutsche Meisterschaft im Miniaturgolf.

Die Stadt Landshut beteiligt sich am Wettbewerb "Die sportliche Gemeinde" der vom Bayerischen Landes-Sportverband in Zusammenarbeit mit den kommunalen Spitzenverbänden durchgeführt wird

Automobilclub Landshut
Sandbahn-Weltfinale in Dänemark. Teilnehmer: Georg Hack und Christoph Betzl

Motorsportclub Landshut
Peter Meier wird deutscher Meister im Autoslalom

Vereinigte Schützengesellschaft Bavaria Burg Landshut
50jähriges Vereinsjubiläum mit Pokalschießen im Juli

Faltbootklub Landshut
50jähriges Vereinsjubiläum im Juli auf dem Bootshausgelände am Gutenbergweg

Reit- und Fahrverein Landshut
1952 bis 1977: 25 Jahre Reitsport, großes Reit- und Springturnier am 6. und 7. August

Automobilclub Landshut
Die Speedwaymannschaft wird zum ersten Mal deutscher Mannschaftsmeister mit Georg Hack, Waldemar Bacik, Christoph Betzl, Erich Sicheneder und Franz Lang

Die Fußball-Prominentenmannschaft "Deimlinger Kickers" spielt am 24. September im Hammerbachstadion Sportzentrum West gegen die deutsche Damen-Ski-Nationalmannschaft zugunsten der "Lebenshilfe"

Landshuter Ruderverein
25jähriges Vereinsjubiläum mit Festabend am 22. Oktober

Am 17. November Sportsenat
Bahnengolf-Europameisterschaft 1978
Für den Fall, dass die Bahnengolfanlage im Sport- und Erholungspark Mitterwöhr nicht termingerecht fertiggestellt wird, soll die Veranstaltung auf einem Ausweichplatz durchgeführt werden

25. Sportlerehrung am 30. November im Rathausprunksaal mit Oberbürgermeister Josef Deimer. Die Festansprache hält der gebürtige Landshuter und ehemalige TGL-Leichtathlet Professor Dr. Heinz Lutter von der Universität Regensburg.

  • Die Anstecknadel in Gold erhalten:
    Sigmund Suttner EV Landshut,
    Speedwaymannschaft ACL: Georg Hack, Waldemar Bacik, Christoph Betzl, Franz Lang und Erich Sicheneder,
    1. Damenmannschaft 1. Bahnengolf-Club: Sonja Stein, Agnes Kaiser und Sieglinde Grübl
  • Die Urkunde für Sportfunktionäre erhält:
    Leopold Eichbichler EVL

Vereinigung Landshuter Segler
Vereinsgründung am 1. Dezember, 1. Vorsitzender Horst Eiseler

1978

Boxstaffel SC Bavaria 20 Landshut 1978, st. v.l. Erich Seidl, Wolfgang Knogler, Kurt Willenbacher, Reinhart Schrauf, Peter Satzer, Reinhart Peter, Heinrich Baßler, 1. Vors. Walter Kreuzer, OB Josef Deimer, Kurt Hein, Harald Jurzyk, Eugen Flierl, Charles Rapsch, Ronald Haytmar, Ayhan Uzuner
Boxstaffel SC Bavaria 20 Landshut 1978, st. v.l. Erich Seidl, Wolfgang Knogler, Kurt Willenbacher, Reinhart Schrauf, Peter Satzer, Reinhart Peter, Heinrich Baßler, 1. Vors. Walter Kreuzer, OB Josef Deimer, Kurt Hein, Harald Jurzyk, Eugen Flierl, Charles Rapsch, Ronald Haytmar, Ayhan Uzuner
Siegerurkunde für die Stadt Landshut
Siegerurkunde für die Stadt Landshut
Siegerehrung “Sportliche Gemeinde” in der Bayerischen Staatskanzlei v.l. BLSV Präsident Dr. Willi Fritz, Ministerpräsident Dr. Alfons Goppel, Staatssekretär Erich Kiesl, Oberbürgermeister Josef Deimer
Siegerehrung “Sportliche Gemeinde” in der Bayerischen Staatskanzlei v.l. BLSV Präsident Dr. Willi Fritz, Ministerpräsident Dr. Alfons Goppel, Staatssekretär Erich Kiesl, Oberbürgermeister Josef Deimer
Europameisterschaft im Bahnengolf 1978 Siegerehrung mit Agnes Kaiser 1. BGC Landshut (Mitte) Europameisterin im Einzel
Europameisterschaft im Bahnengolf 1978 Siegerehrung mit Agnes Kaiser 1. BGC Landshut (Mitte) Europameisterin im Einzel
Bau der zweiten Eisfläche 1978
Bau der zweiten Eisfläche 1978
Hans-Leinberger-Gymnasium, Dreifach-Turnhalle und Außensportanlage
Hans-Leinberger-Gymnasium, Dreifach-Turnhalle und Außensportanlage
Hans-Carossa-Gymnasium, Badminton in der Dreifach-Turnhalle
Hans-Carossa-Gymnasium, Badminton in der Dreifach-Turnhalle
SC Bavaria 20 Landshut,  Boxen in der ETSV 09 Halle
SC Bavaria 20 Landshut, Boxen in der ETSV 09 Halle

Eislaufverein Landshut
Eishockey-Weltmeisterschaft in Prag Teilnehmer: Alois Schloder, Erich Kühnhackl, Klaus Auhuber, Bernhard Englbrecht und Hans Zach.
Am 13. März übergibt im Rathaus der Präsident des Bayerischen Eissportverbandes, Ernst Gabriel, das genehmigte Raumprogramm für die zweite Eisfläche an Oberbürgermeister Josef Deimer. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 4,9 Millionen DM, wobei der Freistaat Bayern Zuschüsse in Höhe von 50 Prozent und der Bund 30 Prozent gewähren

Sport- und Erholungspark Mitterwöhr
Baubeginn der Bahnengolfanlage am 27. Mai, Fertigstellung am 15. August

SC Bavaria 20 Landshut
Die Boxstaffel erkämpft sich die Meisterschaft der 2. Bundesliga und schafft die Qualifikation zum Aufstieg in die 1. Bundesliga

Die Stadt Landshut wird beim Wettbewerb "Die sportliche Gemeinde" mit dem 1. Preis ausgezeichnet. In München übergibt der bayerische Ministerpräsident Dr. Alfons Goppel die Auszeichnung an Oberbürgermeister Josef Deimer

Stemmclub Bavaria 20 Landshut
Max Stamm, Karl-Heinz Wagner und Johann Biberger werden deutsche Meister im Kraftdreikampf
Johann Biberger, Teilnehmer an der Europameisterschaft im Kraftdreikampf

Hammerbachstadion, Sportzentrum West
Am 21. Juni Baubeginn der Trainingsplätze

Schwimmclub 53 Landshut
25jähriges Bestehen mit Jubiläumsschwimmen am 29. Juli

1. Bahnengolf-Club Landshut
2. Bahnengolf-Europameisterschaft vom 24. bis 26. August auf der neu erstellten Anlage im Sport- und Erholungspark Mitterwöhr
EM-Eröffnung auf der Burg Trausnitz im Weißen Saal mit Oberbürgermeister Josef Deimer, dem Präsidenten des deutschen Bahnengolf- Verbandes, Gerhard Snaga, und dem Präsidenten des Internationalen Bahnengolf-Verbandes, Otto Wuthier. Agnes Kaiser vom 1. BGCL wird zweifache Europameisterin im Einzel und in der Mannschaft

Automobilclub Landshut
Für die Weltmeisterschaft im September wird das Stadion umgebaut. Es hat nun ein Fassungsvermögen von rund 15 500 Besucher
Die Speedwaymannschaft wird deutscher Mannschaftsmeister vor 9000 Zuschauern in Ellermühle
Speedway-Weltmeisterschaft Mannschaftsfinale am 16. September in Ellermühle vor 16 000 Zuschauern mit den Mannschaften aus England, Dänemark, Polen und der Tschechoslowakei
Georg Hack und Hans Wassermann beim Finale der Speedway-Paar- Weltmeisterschaft in Polen. Georg Hack und Karl Maier beim Sandbahn-Weltmeisterschaftsfinale in Mühldorf

Feuererschützen Landshut
25jähriges Vereinsjubiläum im September

SC Bavaria 20 Landshut /TSV Auloh
Ringrichter Fritz Lohr leitet am 22. September den Box-Länderkampf Deutschland gegen England in Essen

Eislaufverein Landshut
Erster Spatenstich für die zweite Eisfläche am 19. Oktober mit Oberbürgermeister Josef Deimer, Ernst Gabriel, Präsident des Bayerischen Eissportverbandes, 1.Vorsitzenden Rudolf Gandorfer und EVL-Ehrenmitglied Leopold Eichbichler

SC Bavaria 20 Landshut
Jonny Thews wird dritter deutscher Meister im Mittelgewicht
Gerd Johanningmeier wird deutscher Vizemeister im Halbweltergewicht

Squash- und Tenniscenter Eibl an der Altdorfer Straße
Eröffnung im November

Fertigstellung der Dreifach-Turnhalle und Außensportanlagen beim Hans-Leinberger-Gymnasium

Städtische Schulturnhallen und Sportplätze mit Allwetterbelag.
Nutzung durch die Landshuter Sportvereine.
Die von Oberbürgermeister Josef Deimer entwickelte Gesamtkonzeption für den Sport in Landshut griff bereits auf das Ende der Sechziger Jahre zurück und erfuhr Mitte der Siebziger Jahre eine Präzisierung, die sich auf eine Abstimmung mit den Landshuter Sportvereinen berufen konnte. In weiten Teilen wurde diese Gesamtkonzeption bereits erreicht, in vielen Abschnitten auf dem Weg dorthin. Zunächst ging es darum, für Schulen die entsprechenden Sportstätten zu schaffen.
Dabei konnte das Selbstverständnis erreicht werden, dass Schule und Verein Anlagen optimal ausnutzten. Seit 1970 wurden 17 Turnhalleneinheiten in Landshut erstellt. Vorher waren 7 Einheiten vorhanden. Dazu wurden seit 1970 insgesamt 14 Schulsportplätze mit Allwetterbelag gebaut oder erneuert und den Vereinen zur Nutzung nach dem Schulbetrieb kostenlos überlassen

26. Sportlerehrung am 29. November im Rathausprunksaal mit Oberbürgermeister Josef Deimer. Der Bayerische Landes-Sportverband würdigt die Verdienste um den Sport von Josef Deimer mit der Medaille in Gold, die BLSV-Schatzmeister Josef Grün übergibt

  • Den Silberbecher erhält:
    Agnes Kaiser 1. Bahnengolf-Club Landshut
  • Die Anstecknadel und Einlege-Urkunden in Gold erhalten:
    Bernhard Englbrecht und Hans Zach EVL,
    Speedwaymannschaft ACL: Stefan Deser, Karl Maier, Georg Hack, Waldemar Bacik und Christoph Betzl,
    Stemmclub Bavaria 20: Max Stamm und Karl-Heinz Wagner,
    Martin Grübl und Thomas Bienen 1. BGCL

SC Bavaria 20 Landshut
Am 9. Dezember in der ETSV 09-Halle erster Kampf in der 1. Box-Bundesliga gegen den BSV Hannover vor 1200 Zuschauern

Windsurfing Club Landshut
Vereinsgründung im Dezember, 1. Vorsitzender Kurt Pauke

Niederbayerische Renngemeinschaft Landshut
Vereinsgründung im Dezember, 1. Vorsitzender Peter Meier

ZDF-Produktion "Pfiff- das Sportstudio für junge Zuschauer" am 15. Dezember Aufzeichnung in der EVL- Eishalle mit den Moderatoren Wolfram Esser und Sepp Ortmaier sowie dem EVL-Kapitän Alois Schloder

1979

Plakat
pfiff Plakat
Sport- und Erholungspark Mitterwöhr, Offizielle Übergabe der Bahnengolfanlage mit OB Josef Deimer
Sport- und Erholungspark Mitterwöhr, Offizielle Übergabe der Bahnengolfanlage mit OB Josef Deimer
Teilnehmer Medaille Eishockey-WM 1979
Teilnehmer Medaille Eishockey-WM 1979
Spielvereinigung Landshut, Hauptausschuss 1979 Vordere Reihe v.l. Georg Maier, Luitpold Resch, Hans Mießlinger, Manfred Hölzlein, Willi Schönhuber, Wolfgang Jungbauer, Hintere Reihe 2.v.l. Hans Rampf, ab dem Jahr 2005 Oberbürgermeister der Stadt Landshut
Spielvereinigung Landshut, Hauptausschuss 1979 Vordere Reihe v.l. Georg Maier, Luitpold Resch, Hans Mießlinger, Manfred Hölzlein, Willi Schönhuber, Wolfgang Jungbauer, Hintere Reihe 2.v.l. Hans Rampf, ab dem Jahr 2005 Oberbürgermeister der Stadt Landshut
Automobilclub Landshut, Deutscher Speedway-Mannschaftsmeister Empfang im Rathaus Eintrag in das Goldene Buch der Stadt v.l. Christoph Betzl, Waldemar Bacik, Georg Hack, OB Josef Deimer
Automobilclub Landshut, Deutscher Speedway-Mannschaftsmeister Empfang im Rathaus Eintrag in das Goldene Buch der Stadt v.l. Christoph Betzl, Waldemar Bacik, Georg Hack, OB Josef Deimer
Stemmclub Bavaria 20 Landshut, Leiderersaal mit Wettkampfbühne
Stemmclub Bavaria 20 Landshut, Leiderersaal mit Wettkampfbühne
TSV Landshut-Auloh, Vereinsheim
TSV Landshut-Auloh, Vereinsheim
SSV 63 Landshut-Schönbrunn, Vereinsheim
SSV 63 Landshut-Schönbrunn, Vereinsheim
Boxclub Bavaria 20 Landshut, Jonny Thews deutscher Meister im Mittelgewicht
Boxclub Bavaria 20 Landshut, Jonny Thews deutscher Meister im Mittelgewicht
Jonny Thews, Empfang im Rathaus und Eintrag in das Goldene Buch der Stadt mit OB Josef Deimer und dem Sportsenat
Jonny Thews, Empfang im Rathaus und Eintrag in das Goldene Buch der Stadt mit OB Josef Deimer und dem Sportsenat

Am 19. Januar Eröffnung der zweiten Eisfläche am Gutenbergweg mit Oberbürgermeister Josef Deimer und Ernst Gabriel, Präsident des
Bayerischen Eissportverbandes

Eislaufverein Landshut
Eishockey-Weltmeisterschaft in Moskau Teilnehmer: Klaus Auhuber, Bernhard Englbrecht, Gerd Truntschka und Hans Zach

Am 1. März Sportsenat
Vorstellung der Planungen der Stadtteilsportanlagen beim SSV 63 Schönbrunn und TuS Landshut-Berg

ETSV 09 Landshut
Volleyball-Damen-Länderspiel Deutschland gegen Holland in der Mehrzweckhalle, Deutschland siegt mit 3:0 Sätzen

Sport- und Erholungspark Mitterwöhr
Offizielle Übergabe der Bahnengolfanlage am 1. Mai durch Oberbürgermeister Josef Deimer an den 1. Bahnengolf-Club Landshut, die bereits im August 1978 bei den Europa-Meisterschaften ihre Feuerprobe glänzend bestanden hatte

Windsurfing Club Landshut
Am 1. Mai erfolgt die offizielle Eröffnung der ersten Surfsaison, das Domizil des Vereins ist an einem Kiesweiher in Haselfurth

Automobilclub Landshut
Speedway-Weltmeisterschaft Best Pair`s Semifinale am 9. Juni in Ellermühle

Eislaufverein Landshut
Der Stürmerstar Erich Kühnhackl kehrt nach drei Jahren Abwesenheit vom Kölner EC wieder zum EVL zurück

Spielvereinigung Landshut
Aufstieg der 1. Fußballmannschaft in die Landesliga

ETSV 09 Landshut
Mirella Lazaroaie spielt in der deutschen Volleyball-Mannschaft bei den Europameisterschaften der Juniorinnen in Madrid

Tennis-Club Weiß-Blau Landshut
Manfred Gürtner wird deutscher Meister der Tennislehrer im Doppel

1. Bahnengolf-Club Landshut
Die Damenmannschaft mit Agnes Kaiser, Sieglinde Grübl und Sonja Stein wird deutscher Meister im Miniaturgolf. Agnes Kaiser erobert auch die deutsche Einzelmeisterschaft

TuS Landshut-Berg
25. Bergturnfest des Turngaues Landshut am 22. Juli auf dem Sportgelände

Stadtteilsportanlage TuS Landshut Berg
Am 13. August Baubeginn für das zweite Fußball-Rasenfeld, Fertigstellung am 18. Oktober

Armbrustschützen Trausnitzer Fähndlein Landshut
75jähriges Vereinsjubiläum am 9. September

Automobilclub Landshut
Sandbahn-Weltmeisterschafts-Finale in Marienbad Teilnehmer: Georg Hack, Christoph Betzl und Karl Maier

Deutsche Sandbahn Meisterschaft
Teilnehmer: Georg Hack, Karl Maier und Stefan Deser Karl Maier wird deutscher Meister

Deutsche Speedway Meisterschaft
Teilnehmer: Georg Hack, Waldemar Bacik, Christoph Betzl , Karl Maier und Karl Biedersberger Georg Hack wird deutscher Vizemeister
Nach 1977 und 1978 werden in Diedenbergen Georg Hack, Waldemar Bacik, Christoph Betzl, Karl Maier und Stefan Deser zum dritten Mal deutscher Mannschaftsmeister

Windsurfingclub Landshut
1. Europameisterschaft der Tandem-Segel-Surfer am Gardasee
Teilnehmer: Rainer Oberhofer und Dieter Königbauer

Stemmclub Bavaria 20 Landshut
Deutsche Meisterschaften im Kraftdreikampf im Leiderersaal mit Reinhold Schertl, Präsident des Bayerischen Gewichtheberverbandes, und dem 1.Vorsitzenden Klaus Fink sowie Ehrenpräsident Dr. Manfred Burkhardt
Deutsche Meister: Hans Simmerbauer TGL, Karl Hirtreiter und Max Stamm, Stemmclub Bavaria 20

Stadtteilsportanlage TSV Landshut-Auloh
Im September erster Spatenstich und Baubeginn für das Sportheim mit Oberbürgermeister Josef Deimer, Bürgermeister und BLSV-Kreisvorsitzenden Karl Holzer und 1. Vorsitzenden Hans Huber

Stadtteilsportanlage SSV 63 Landshut-Schönbrunn
Im Oktober erster Spatenstich und Baubeginn für das Sportheim mit Oberbürgermeister Josef Deimer, Bürgermeister und BLSV-Kreisvorsitzenden Karl Holzer und 1.Vorsitzenden Wolfgang Lenz

Schützengesellschaft Diana Landshut
50jähriges Vereinsjubiläum im Oktober

1. Landshuter Squash Club 1979
Vereinsgründung, Sportstätte ist das Squash- und Tennis-Center Eibl an der Altdorfer Straße

SC Bavaria 20 Landshut
Jonny Thews, Mittelgewicht, und Gerd Johanningmeier, Leichtgewicht, werden süddeutsche Meister der Amateurboxer

Stemmclub Bavaria 20 Landshut
Weltmeisterschaft im Kraftdreikampf in Dayton/Ohio (USA)
Teilnehmer: Max Stamm, Klaus Fink, Karl Hirtreiter und Johann Oberhauser

SC Bavaria 20 Landshut
Jonny Thews wird deutscher Meister im Mittelgewicht, erste deutsche Meisterschaft für den SC Bavaria 20

27. Sportlerehrung am 28. November im Rathausprunksaal mit Oberbürgermeister Josef Deimer. Die Festansprache hält der gebürtige Landshuter und ehemalige TGL-Spitzensportler Prof. Dr. Hermann Rieder, Direktor des Instituts für Sport und Sportwissenschaft in Heidelberg

  • Den Silberbecher erhalten:
    Georg Hack ACL,
    Mitglieder der 1. Sitzballmannschaft TGL: Rudolf Meichsner, Wilhelm Mutschka, Herbert Walter und Kurt Wuttke
  • Die Anstecknadel und Einlege-Urkunden in Gold erhalten:
    Jonny Thews SC Bavaria 20,
    Gerd Truntschka EVL,
    Hans Simmerbauer TGL,
    Klaus Fink Stemmclub Bavaria 20,
    Karl Hirtreiter Stemmclub Bavaria 20 und
    Johann Oberhauser Stemmclub Bavaria 20,
    Michael Stephan 1. BGCL,
    Mitglieder der Speedwaybundesliga Mannschaft ACL: Waldemar Bacik, Christoph Betzl, Karl Maier und Stephan Deser,
    Max  Stamm Stemmclub Bavaria 20,
    Josef Wünsch und Hans Zach EVL,
    Mitglieder der Damenmannschaft 1. BGCL: Sieglinde Grübl und Sonja Stein
  • Die Urkunde für Sportfunktionäre erhält:
    Josef Oberhauser FC Eintracht Landshut

Volleyball Club 77 Landshut
1. Internationales Sylvester-Volleyball-Turnier um den "Josef-Deimer-Wanderpokal" am 29./30 Dezember

Sport- und Erholungspark Mitterwöhr 1979, rechts Bahnengolfanlage
Sport- und Erholungspark Mitterwöhr 1979, rechts Bahnengolfanlage

Weitere Dienste