{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Mobilitätsforum

Landshut und die Region haben in den vergangenen Jahren ein überdurchschnittliches Wachstum erlebt und dieser Trend ist ungebrochen. Alleine zwischen 2008 und 2017 stieg die Einwohnerzahl in Landshut von 62.600 auf über 71.300 an. Dabei profitieren wir von der Nähe zu München und zum Flughafen. Vor allem aber sind es der leistungsfähige Mittelstand und ebenso global agierende Unternehmen aus Landshut und der Region, die den Wirtschaftsstandort und Arbeitsmarkt vor Ort so leistungsstark machen.

Die bundesweite Exklusivstudie "Prognos Zukunftsatlas" des Wirtschafts- und Finanzmagazins "Handelsblatt" von 2016 sieht Landshut auf einer Spitzenposition und bescheinigt der Stadt "sehr hohe Zukunftschancen". Unter Berücksichtigung verschiedenster Indikatoren in den Bereichen Demografie, Arbeitsmarkt, Wettbewerb und Innovation sowie Wohlstand und soziale Lage erreicht Landshut im bundesweiten Verglichen mit allen kreisfreien Städten einen Platz unter den "Top Ten".

Mit diesem Wachstum steigt auch der Mobilitätsbedarf. Neue Quell- und Zielverkehre entstehen, die Verkehrsbelastung in und um Landshut nimmt zu.

Um weiterhin allen Bürgerinnen und Bürgern eine attraktive und auch nachhaltige Mobilität zu ermöglichen, muss der Verkehr in Landshut als ein System entwickelt werden, das die Stärken aller Verkehrsarten fördert.

Die Stadt möchte deshalb, zusammen mit Politik, Verwaltung und Verbänden, das Thema Verkehr verstärkt angehen und gemeinsame Ziele definieren, an welche sich die weitere Verkehrsplanung richten wird.

Die Leitziele sollen in einem Mobilitätsforum erarbeitet werden. Gleichzeitig erstellt dieses einen Maßnahmenkatalog, mit welchem die Ziele erreicht werden können. Die Maßnahmen selbst werden in Arbeitskreisen beurteilt und ausgearbeitet.

In einer Bestandsaufnahme, die unterteilt ist in 22 Verkehrsthemen, ist zum Teil bereits jetzt ersichtlich, welche Defizite in naher Zukunft gelöst werden müssen.

Das Mobilitätsforum ist ein Steuerungsgremium, welches am 10.11.2014 vom ehemaligen Oberbürgermeister Hans Rampf ins Leben gerufen wurde.

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 08.00 - 12.00 Uhr
von 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
von 08.00 - 12.00 Uhr

Ansprechpartner

Verkehrsplanung

Dipl.-Ing. (Univ.) Magnus Stadler
Luitpoldstraße 29
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 18 43
Fax: 0871 - 88 18 46
E-Mail
 

Mobilitätsmanagement

Corina Zech
Luitpoldstraße 29
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 15 13
Fax: 0871 - 88 18 46
E-Mail