{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Beistandschaft (Vaterschaftsfeststellung und Unterhaltsangelegenheiten)

Die Beistandschaft ist ein kostenloses Angebot des Jugendamtes für die Feststellung der Vaterschaft und/oder die Festsetzung und Durchsetzung von Unterhaltsansprü-chen eines Kindes, das bei einem alleinerziehenden Elternteil lebt. Durch diese Bei-standschaft wird die elterliche Sorge nicht eingeschränkt.
Die Beistandschaft kann jederzeit beendet und bei Bedarf wieder beantragt werden. Die Beistandschaft wird mit Vollendung des 18. Lebensjahr des Kindes beendet.

Was muss ich tun?

Einen Termin beim zuständigen Sachbearbeiter telefonisch vereinbaren.

Was muss ich bereit halten?

  • Personalausweis
  • Geburtsurkunde des Kindes;

vom beantragenden Elternteil

  • Gehaltsnachweise
  • Bescheid der Arbeitsagentur
  • Bescheid über das Elterngeld

Was muss ich sonst noch wissen?

Außerhalb einer Beistandschaft bietet das Jugendamt im Rahmen einer Beratung die Hilfe bzgl. der Klärung von Fragen zur Vaterschaftsfeststellung oder –anfechtung und Unterhaltsgeltendmachung an.

Weitere Informationen


Filename Info Modified
Infoflyer_Beistandschaft.pdfInfoflyer_Beistandschaft.pdf 314 KB14.01.19 11:18

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
von 08:00 - 12:00 Uhr und
von 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
von 08:00 - 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Ansprechpartner für die Buchstaben A-G

Sachbearbeitung Jugendamt

Alexandra Klein
Luitpoldstraße 27 b, Zi. 106
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 23 78
Fax: 0871 - 88 23 01
E-MailInternetauftritt
 

Ansprechpartner für die Buchstaben H-Z

Sachbearbeitung Jugendamt

Manfred Alt
Luitpoldstraße 27 b, Zi. E 09
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 23 77
Fax: 0871 - 88 23 01
E-MailInternetauftritt