{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Rathaus / Referat 3 / Sozialamt / Behindertenbeauftragter / EUTB

Verein EUTB Oberpfalz und Niederbayern e.V.

Der Verein für ergänzende unabhängige Teilhabeberatung in den Bezirken Oberpfalz und Niederbayern e.V. betreibt die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in seiner Beratungsstelle in Landshut. Das Büro befindet sich im Haus der Landshuter Werkstätten, Sonnenring 4, 84032 Altdorf.
Außensprechtage sind in Dingolfing, Landau und Kelheim geplant. Die EUTB unterstützt und berät alle Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige kostenlos an allen Fragen wie z.B. zur Rehabilitation, Teilhabe, Schwerbehinderung, Pflege.
Näheres zu den Ansprechpartnern, Außensprechtagen und weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer und dem zur Verfügung gestellten Newsletter der EUTB.

Download Flyer

EUTB Newsletter

EUTB Diakonie Landshut

Mit etwas Verspätung hat nun auch die EUTB des Diakonischen Werkes Landshut eröffnet.

Die Hauptberatungsstelle in Landshut ist gut erreichbar mit Bus, Bahn, Rad oder Pkw. Parkplätze und Taxistand sind direkt vor dem Gebäude. Die Beratungsstelle befindet sich im 2. Stock auf Zimmer 204 und Zimmer 205. Der Zugang ist barrierefrei.

Kontakt:
Bahnhofplatz 1a, 84032 Landshut
Telefon: 0871 - 96 62 24 44 und 96 62 24 45
E-Mail

Internet

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und nach telefonischer Vereinbarung

Die Beratung erfolgt durch zwei festangestellte PeerberaterInnen und zwei erfahrene sozialpädagogische Fachkräfte. Weitere Beratungsmöglichkeiten in der Gabelsbergerstr. 46. Dort ist der Zugang nicht barrierefrei.

Weitere Dienste