Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Landshuter Literaturtage

Die Stadt Landshut richtet seit 1996 die "Landshuter Literaturtage" aus. In den Mittelpunkt stellten wir in den ersten Jahren das Werk e i n e r Schriftstellerin bzw. e i n e s Schriftstellers. Die Veranstaltungsreihe verlief anfangs über wenige Tage, später über rund drei Wochen. Ab 2011 griffen wir auch Themen auf und befassten uns mit Literatur und den Zusammenhängen von Literatur und Gesellschaft. Im Fokus standen dabei stets Themen und AutorInnen, die einen biographischen oder literarischen Bezug zur Stadt Landshut oder zur Region haben. Ganz bewusst also reflektieren die Landshuter Literaturtage seit Bestehen ihren Standort als regionale Kulturveranstaltung.

Die 20. Landshuter Literaturtage werden im November 2020 stattfinden.

 
Die bisherigen Landshuter Literaturtage waren folgenden AutorInnen und Themen gewidmet:

  • 2018 Europa liest sich gut! Literatur aus und über Europa
  • 2016 I war´s ned! Heimatkrimis aus Ostbayern
  • 2014 Martin Sperr (1944-2002) und das Volkstheater
  • 2012 Emerenz Meier (1874-1928) und die Auswanderung nach Amerika
  • 2011 Harald Grill und der bairische Dialekt
  • 2010 Mirjam Pressler
  • 2009 Reiner Kunze
  • 2008 Günter Eich
  • 2007 Franz Graf von Pocci
  • 2006 Richard Dübell
  • 2005 Reiner Zimnik
  • 2004 Johann Michael Sailer
  • 2003 Berta Huber
  • 2002 Ludwig Thoma
  • 2001 Heimito von Doderer
  • 2000 Lena Christ
  • 1999 Bettina von Arnim
  • 1997 Ludwig Feuerbach
  • 1996 Hans Carossa

Veranstaltungen im Rahmen der Landshuter Literaturtage

Register an event

Einträge von 20.07.19 bis 19.07.20:
Start Date/Time/End Date/Time Title Location Picture

Register an event

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Kulturbeauftragte der Stadt Landshut

Uta Spies M.A.
Altstadt 315
84026 Landshut
Tel.: 0871 - 88 16 18
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail