Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Familie / Mobilität / Radverkehr / Fahrradklimatest

ADFC-Fahrradklimatest

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der 
Zufriedenheits-Index der Radfahrenden in Deutschland und die größte Befragung zum Radfahrklima weltweit. Per Fragebogen konnten Teilnehmende 2018 wieder beurteilen, ob beispielsweise Radwege im Winter geräumt werden oder ob sie sich sicher fühlen, wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs sind. Die Ergebnisse geben Verkehrsplanern und politisch Verantwortlichen lebensnahe Rückmeldungen zum Erfolg ihrer Radverkehrsförderung und nützliche Hinweise für Verbesserungen.

170.000 Bundesbürgerinnen und -bürger haben sich 2018 an der Umfrage beteiligt – das sind 40 Prozent mehr als 2016. Sie haben 683 Städte und Gemeinden bewertet (2016: 539).

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert den ADFC-Fahrradklima-Test aus Mitteln zur Umsetzung des Nationalen Radverkehrsplans 2020.

In Landshut nahmen 273 Personen am ADFC-Fahrradklimatest teil. Landshut erhielt dabei eine Gesamtbewertung (Schulnoten) von 3,8. Das entspricht einer Zehntel Note schlechter als beim letzten Test von 2016. Der ADFC bewertet diese Entwicklung mit „kaum Veränderung“. Im Bundesvergleich ist Landshut damit 30. von 106 Städten der gleichen Stadtgrößenklasse 50.000-100.000 Einwohner. Der Vergleich mit Fahrradklimatests zeigt, dass die Ansprüche der Radfahrer in den letzten Jahren gestiegen sind. Die Ergebnisse im Detail finden Sie hier.

 

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
von 08.00 - 12.00 Uhr
von 14.00 - 16.00 Uhr

Freitag
von 08.00 - 12.00 Uhr

Ansprechpartner

Mobilitätsmanagement

Corina Zech
Luitpoldstraße 29
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 15 13
Fax: 0871 - 88 18 46
E-Mail